Foto

Kunst

Interview

Alessio Romenzi

Alessio Romenzi ist der diesjährige Gewinner der Kategorie „Zeitgeschehen und News“ bei den Sony World Photography Awards. Wir trafen den italienischen Fotoreporter zu einem Gespräch über die Arena des Krieges, das Misstrauen der Soldaten und den Drang, das Gesehene stets mit neuen Bildern zu übertreffen

Interview

Bruce Davidson

Bruce Davidson gehört zu den Stars der Dokumentarfotografie. Ob rebellische Jugendliche, US-Bürgerrechtsbewegung oder die Lebensumstände sozial Benachteiligter – Davidson fand immer eine intime Nähe zu den Abgebildeten. Mit uns sprach der 83-jährige Magnum-Fotograf über sein Leben als Einzelgänger und seinen Zugang zur Fotografie

Bild

Crowdfunding: der Dunkelkammerwagen

Peter Michels möchte einen Dunkelkammerwagen aus dem 19. Jahrhundert nachbauen. 10.000 Schweizer Franken werden dafür benötigt. Wie Sie ihm dabei helfen können, ein Stück Fotografiegeschichte zu bewahren, erfahren Sie bei uns

Interview

Scott Gray

Der Gründer und CEO der World Photography Organisation Scott Gray über seine Gedanken zu den Sony World Photography Awards, deren Erfolgsgeschichte und künftige Herausforderungen für den erfolgreichen Fotowettbewerb

Interview

René Groebli

René Groebli ist einer der bedeutendsten Schweizer Fotografen: Seine Bilder wurden in der Jahrhundertausstellung „The Family of Man“ gezeigt, seine frühen Bildbände sind heute gesuchte Fotobuchklassiker. Nach einer kurzen Karriere als Fotoreporter führte er über Jahrzehnte erfolgreich ein Züricher Studio für Werbefotografie. Wir trafen den 89-Jährigen zu einem Gespräch über das Fotografieren und das, was eines Tages bleiben soll

Bild

Shacolla: selbstklebende Foto-Panels von Fujifilm

Fujifilm stellt mit "Shacolla" selbstklebende Foto-Panels vor, die Ihnen eine kreative Wandgestaltung mit den eigenen Bildern vereinfachen soll. Wir verraten, ab wann und in welchen Formaten die Klebe-Module erhältlich sein sollen

Interview

Will Burrard-Lucas

Der Sony World Photography Award-Preisträger Will Burrard-Lucas über seine innovativen nächtlichen Wildlife-Aufnahmen, seine Ideen für bessere Tierfotos und die Reaktionen von Löwen auf ferngesteuerte Kamera-Buggys

Interview

Alexandre Kurek

Alexandre Kurek entdeckte während seiner Marokko-Reise das Smartphone für sich und ist sich sicher: Mit seiner herkömmlichen Kamera hätten seine Bilder anders ausgesehen. Wohin sein nächstes Abenteuer gehen soll, hat er uns verraten

Interview

Charlotte Schreiber

Charlotte Schreiber verbrachte 44 Tage in Japan. Mit ihrem Smartphone. Sie suchte nach einem Tapetenwechsel und fand die Erkenntnis. In unserem Interview berichtet die junge Fotografin über das Alleinsein und das Sammeln von Notizzetteln

Portfolio

Autos in der Fotografie: Unser Bild vom Auto

Autos in der Fotografie spiegeln soziokulturelle Veränderungen und unseren Umgang mit Mobilität und Urbanität. Jetzt widmet die Pariser Fondation Cartier pour l´art contemporain dem Mythos Auto eine spektakuläre Bilderschau

Interview

Peter Lindbergh

Peter Lindbergh über berufliche Zwänge, unerwünschte Routine am Set und den Drang zur Rebellion. Was der deutsche Starfotograf außerdem über Zufälle denkt, haben wir für Sie herausgefunden