Tipps & Tricks

Tipps & Tricks

Hundefotografie – 11 Tipps und Ideen für tolle Hundefotos

Hunde beim Springen, Rennen oder im Liegen fotografieren? Hundefotografin Regine Heuser gibt 11 Tipps und Ideen für tolle Hundefotos. So arbeiten Sie richtig mit tierischen Emotionen und komplizierten Lichtverhältnissen in der Natur.

Tipps & Tricks

Photoshop-Tipp Hintergrund weichzeichnen

Wie funktioniert der Weichzeichner in Photoshop? Das Bildbearbeitungsprogramm bietet unterschiedliche Filter zum Weichzeichnen des Hintergrunds. Wir erklären den Gaußschen und den radialen Weichzeichner.

Tipps & Tricks

So gelingen Ihnen natürliche Portraits

Im Gegensatz zu Instagram entwickelt sich in der klassischen Fotografie seit einigen Jahren ein Trend hin zu natürlichen, augenscheinlich unbearbeiteten Portraits. Wir erklären, welche Auswirkungen das auf die Bildstimmung hat und worauf Sie beim Fotografieren achten müssen.

Tipps & Tricks

Leichte Teleobjektive für Portraits und weitere Motive

Die gemäßigten Teleobjektive mit Brennweiten zwischen 60 und 135 Millimetern sind vor allem bei Portraitfotografen beliebt. Welche Bildwirkung die einzelnen Brennweiten haben und für welche Einsatzzwecke sie sich sonst gut eignen, zeigen wir in der fünften Folge unser Objektivschule.

Tipps & Tricks

Kreative Bilder – Expertentipps für ungewöhnliche Fotoideen

Was ist eigentlich Kreativität? Kann man „kreativ sein“ lernen? Und welche Techniken empfehlen Fachleute, um zu neuen, kreativen Bildideen zu kommen? Wissenschaftler, Coaches, Dozenten und Fotografen geben Tipps für die alltägliche Praxis und räumen mit Vorurteilen auf.

Tipps & Tricks

Das eigene Fotostudio

Träumen auch Sie vom eigenen Foto­studio zu Hause? Wir stellen Ihnen drei Varianten vor, von Einsteiger bis Profi, und verraten, was Sie an Ausrüstung benötigen – und was es kostet.

Tipps & Tricks

Das richtige Make-Up für Portraits

Für starke Portraits muss Ihr Model nicht nur gut ausgeleuchtet sein, sondern auch gut geschminkt. Wir geben Ihnen die wichtigsten Make-up-Tipps – für weibliche und männliche Models.

Tipps & Tricks

So gelingen Ihnen Portraits mit Alltagslicht

Wenn es draußen dunkel und feucht ist, schlägt die Zeit der Kreativ-Fotografie zu Hause. Besonders spannend sind Portrait-Aufnahmen mit Lichtquellen, die uns tagtäglich begegnen –
und die wir trotzdem kaum wahrnehmen. Fünf Beispiele für alltägliche Lichtquellen.

Tipps & Tricks

Fotogeschenke für den Valentinstag

Mithilfe eigener Fotos erhalten Geschenke einen individuellen Charakter. Wir haben neben den Klassikern wie Fotobüchern, Tassen und Handyhüllen, auch ein paar ausgefallenere Ideen für Fotogeschenke zum Valentinstags zusammengestellt. Wie wäre es mit einer personalisierten Unterhose?

Tipps & Tricks

Tiere fotografieren – Tipps für gelungene Wildtierfotos

Bei Wildlife denken die meisten Fotografen an Afrika. Aber viel näher liegt es, wildlebende Tiere direkt hier bei uns zu fotografieren – was gar nicht so einfach ist. Wir geben Tipps zum Fotografieren von Hirsch, Wildschwein und Co.

Tipps & Tricks

Fotografieren aus der Froschperspektive

Die Untersicht oder Froschperspektive verschiebt viel mehr als nur den Horizont – sie verändert die Sicht auf das fotografierte Motiv. Wir zeigen, welche Wirkung die Froschperspektive hat und geben Tipps und Tricks, mit denen Fotos von unten gelingen.

Tipps & Tricks

Licht in der Fotografie: Blitz vs. Dauerlicht

Dauerlicht spielt in der Fotografie eine zunehmende Rolle. Was sind die Vorteile? Und wann ist der Blitz die bessere Wahl? Wir stellen Ihnen die Vor- und Nachteile beider Lichtkonzepte vor und geben Tipps, wie Sie mit beiden Varianten tolle Portraits fotografieren.

Tipps & Tricks

So gelingen Ihnen Portraits mit Kerzenlicht

Wenn es in der Weihnachtszeit draußen kalt und dunkel ist, während im Wohnzimmer warmer Kerzenschein sein Licht verbreitet, entsteht eine besonders heimelige und intensive Stimmung. Mit einem Portrait bei Kerzenlicht können Sie diese wundervolle Atmosphäre auch im Bild einfangen.

Tipps & Tricks

Bildgestaltung im Quadrat – 8 Strategien

Das Quadrat ist Fluch und Segen: Potenziell langweilig auf der einen, dem Motiv raumgebend auf der anderen Seite. Wir stellen Strategien für das Gestalten im quadratischen Format vor.