Foto

Kunst

Bild

Fotowettbewerbe – wann und warum sich die Teilnahme lohnt

Das Angebot an Fotowettbewerbs-Ausschreibungen ist heute fast unüberschaubar, der Nutzwert einer womöglich kostenpflichtigen Einsendung manchmal fragwürdig. Wir haben Wettbewerbssieger, Veranstalter und Jurymitglieder nach ihren Erfahrungen befragt.

Kolumne

Roboterbild gewinnt Fotowettbewerb

Der Gedanke, dass nicht die Kamera ein Foto macht, sondern der kreative, visualisierende Fotograf, ist Generationen von Bildermachern eingeimpft worden und hat natürlich noch immer Gültigkeit. Sollte man meinen.

Bücher

Steve McCurry "Animals"

Vom Esel an der afghanischen Tankstelle bis zur tiefenentspannten Python auf dem Tisch eines Schnellrestaurants in Myanmar.

Interview

Benedikt und Marlene Taschen

Vom Kölner Comic-Handel zum globalen Kunstbuch-Imperium: Der Verleger Benedikt Taschen und seine Tochter Marlene zum 40. Geburtstag ihres Kunstbuchverlages. Mit Hauptsitz in Köln und weltweiten Niederlassungen produziert Taschen innovative Bildbände.

Bild

EISA Maestro Fotowettbewerb "Gesichter"

fotoMAGAZIN und die EISA (Expert Imaging and Sound Association) rufen zum gemeinsamen Fotowettbewerb auf. Thema 2021: Gesichter. Auf den internationalen Gewinner wartet ein Preisgeld von 1500 Euro und Veröffentlichungen im In- und Ausland.

Kolumne

Der Preis der Bilder

Jedes Foto hat heute seinen Preis – und dieser lässt sich nicht immer in Euro bemessen. Vergessen scheint die Zeit, in der die Menschen erfreut lächelten, als Fremde ihre Kamera auf sie richteten.

Bücher

Nadav Kander. The Meeting

"The Meeting" ist der erste Bildband, der sich Nadav Kanders Portraits widmet: Prominente und Bildnisse, die uns etwas über Charakter und Charisma erzählen!

Bild

Pseudo-Solarisation oder Sabattier-Effekt

Durch Zufall entdeckten der Legende nach Man Ray und Lee Miller einen Effekt, der gerne Solarisation genannt wird. Eigentlich handelt es sich dabei aber um den älteren Sabattier-Effekt.

Kolumne

Der Sportfotograf als Packesel

Wer kennt sie nicht, die Bilder hochgerüsteter Sportreporter, die – mit zwei, drei Kameragehäusen und entsprechender Anzahl kürzerer und längerer Tele-Tüten behängt – durch das Stadion klappern, um genau das Bild des Wettkampfes auf die Speicherkarte zu bannen.

Interview

George Bamby

Der Brite George Bamby ist Großbritanniens berüchtigster Paparazzo. In unserem Exklusiv-Interview berichtet der 48-jährige Promi-Jäger, wie sich sein Metier verändert hat.

Kolumne

Stammtisch im Forum

Stammtischverhalten hat sich von Wirtshäusern ins Internet verlagert. Wer sich einige Zeit in den Fototechnik-Foren aufhält, ist schnell frustriert.

Interview

Helmut Newton

Der Meister der Provokation schätzt die Zensur. Helmut Newton im Interview über schlechten Geschmack, die Vorliebe der Briten für Fotoamateure und seine Suche nach dekadenten Bildern.

Bild

Meister der Fotografie: Helmut Newton

Am 31. Oktober 2020 wäre Helmut Newton 100 Jahre alt geworden. Der weltbekannte Fotograf faszinierte, überraschte und polarisierte mit seinen Portrait-, Mode- und Aktfotografien.