leica_m_black_top_kopie.jpg

Leica M Verschlusszeitenrad X-Synchronisationszeit Synchronzeit
Leica M Verschlusszeitenrad mit Markierung der X-Synchronisationszeit. © Leica Camera

Foto-Lexikon X: X-Synchronzeit

Das Nachschlagewerk zur Fotografie
16.09.2019

Unser kompaktes fotoMAGAZIN-Glossar erklärt verständlich die wichtigsten Begriffe und Bezeichnungen der Fotografie.

X

XAVC-S

XAVC (eXtended Advanced Video Coding) ist ein von Sony entwickeltes professionelles Videoformat, das den H.264-Codec nutzt. Bei XAVC-S handelt es sich um die Consumer-Variante, die beispielsweise in Fotokameras von Sony eingesetzt wird und den MP4-Container nutzt.

XQD

Speicherkartenformat, das über eine PCI-Express-Schnittstelle kommuniziert. XQD-Karte sind schneller und kleiner als CompactFlash-Karten, aber etwas größer als SD-Karten (38,5 × 29,8 x 3,8 mm). Aktuell (Sommer 2019) können einige Fotokameras von Nikon (z. B Z 6 und Z 7) und Panasonic (Lumix S1 und S1R) XQD-Karten verwenden.

X-Synchronzeit

Begriff für die kürzest mögliche Synchronisationszeit beim Blitzen. Diese ist abhängig vom Verschlusstyp (→Schlitzverschluss, →Zentralverschluss) und der Art der Blitzerzeugung. Auf einem Verschlusszeitenrad ist die X-Synchronzeit meist gesondert (rot) markiert.

fuji_x-trans_klein_mit_beschriftung.jpg

X-Trans-Sensor

Fujis X-Trans-Sensoren haben ein gröberes Farbfilterraster als herkömmliche Sensoren

Illustration: Fujifilm

X-Trans-Sensor

Eine Eigenentwicklung von Fujifilm sind die X-Trans-Sensoren im  APS-C-Format (23,6 x 15,6 mm). Sie zeichnen sich durch eine komplexere Farbfilteranordnung aus als die sonst üblichen Bayer-Sensoren: Statt eines Vierermusters verwendet Fuji ein 6 x 6-Raster, in dem die roten, grünen und blauen Pixel verteilt werden. Diese gröbere Verteilung reduziert die Anfälligkeit für Farbmoirés, die auftreten, wenn sich zwei regelmäßige Strukturen (die des Motivs und die des Sensors) in bestimmter Weise überlagern. Fuji spart daher beim X-Trans-Sensor ein auflösungsdämpfendes →Tiefpassfilter ein, das von anderen Herstellern zur Reduzierung von →Moirés eingesetzt wird.

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Unser Fotografie-Lexikon befindet sich in stetiger Bearbeitung. Wenn Ihnen Begriffe und Erklärungen fehlen, weisen Sie uns im Kommentar darauf hin. Wir werden unser Glossar auch weiterhin für Sie ergänzen.

Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Über den Autor
fotoMAGAZIN Lexikon

Unser Fotografie-Lexikon befindet sich in stetiger Bearbeitung. Wenn Ihnen Begriffe und Erklärungen fehlen, weisen Sie uns im Kommentar darauf hin. Wir werden unser Glossar auch weiterhin für Sie ergänzen. Das Lexikon ist ein Gemeinschaftsprojekt unserer Redaktion, basierend auf Fragen und Antworten zur Digitalfotografie (Olympus).