Interview

Interview

Debi Cornwall

In ihrem Projekt „Necessary Fictions“ widmet sich Debi Cornwall inszenierten Kriegsszenarien in Ausbildungslagern des US-Militärs. Ein Gespräch über fiktive Annäherungen an die Realität des Krieges.

Interview

Michael Schupmann

Gemeinsam mit seiner Frau Ingrid hat der Landarzt Michael Schupmann über viele Jahre Fotografien gesammelt. Wir haben mit ihm über seine Sammlung, wie es zu ihr kam und welche Werke sich in ihr finden – und welche nicht – gesprochen.

Interview

Thomas Struth

Zusammen mit Andreas Gursky und Thomas Ruff ist Thomas Struth heute einer der prominentesten Vertreter der „Düsseldorfer Schule“, einer der internationalen Stars unter den Absolventen der Klasse von Bernd und Hilla Becher an der Kunstakademie. Ein Gespräch über erfrischende Konzeptkunst, schonunsgslose Selbstkritik und den Blick auf Details.

Interview

Benedikt und Marlene Taschen

Vom Kölner Comic-Handel zum globalen Kunstbuch-Imperium: Der Verleger Benedikt Taschen und seine Tochter Marlene zum 40. Geburtstag ihres Kunstbuchverlages. Mit Hauptsitz in Köln und weltweiten Niederlassungen produziert Taschen innovative Bildbände.

Interview

George Bamby

Der Brite George Bamby ist Großbritanniens berüchtigster Paparazzo. In unserem Exklusiv-Interview berichtet der 48-jährige Promi-Jäger, wie sich sein Metier verändert hat.

Interview

Helmut Newton

Der Meister der Provokation schätzt die Zensur. Helmut Newton im Interview über schlechten Geschmack, die Vorliebe der Briten für Fotoamateure und seine Suche nach dekadenten Bildern.

Interview

Frank Horvat

Bildjournalist, Modefotograf und Kreativgeist mit permanentem Drang zur Neupositionierung – Frank Horvat war einer der bedeutendsten Fotografen der 1950er-Jahre. Zum Tod dieses großen Bildermachers veröffentlichen wir unser Interview mit Horvat aus dem Jahr 2012. Ein Gespräch über kreative Krisen, innovative Bilder und die Kunst, nicht auf den Auslöser zu drücken.

Interview

Sheila Metzner

Farben wie aus Tamara de Lempicka-Gemälden, Fotos wie von Impressionisten gepinselt und Sets im coolen Stil des Art Deco. Ein Gespräch mit Sheila Metzner, deren Fotos die Werbung und die Modefotografie eleganter und femininer gemacht haben.

Interview

Shirin Neshat

Ein Gespräch mit der Fotografin und Filmemacherin Shirin Neshat über Identität, Kunst und Träume, die wir alle haben.

Interview

Ryan McGinley

Ryan McGinley über seine Schüchternheit, die Energie der Gruppe und den bleibenden Reiz der Aktfotografie. Wir sprachen mit dem Fotokünstler kurz vor der Vernissage seiner neuen Serie „Pretty Free“ in der Londoner Marlborough Gallery.

Interview

Don McCullin

Erstmals stellte Don McCullin Anfang dieses Jahres jene Landschaftsfotos aus, die ihm bei der Verarbeitung eines Traumas als Kriegsfotograf geholfen haben. Wir trafen den 84-Jährigen zu einem Gespräch über Wolkenbilder und sein Lebenswerk.

Interview

Steve McCurry

Magnum-Star Steve McCurry hat mit seinem Bild des "Afghanischen Mädchens" 1985 eines der bekanntesten Portraits des 20. Jahrhunderts fotografiert. Nun feiert der Amerikaner seinen 70. Geburtstag. Mehr zu Steve McCurry gibt es hier.

Interview

Sebastião Salgado

In unserem Exklusiv-Interview spricht der brasilianische Fotoreporter Sebastião Salgado über das Elend in der Welt und darüber, wie die Fotografie sein Leben verändert hat.

Interview

Cortis & Sonderegger

Dieses Künstlerduo rekonstruiert mit Kunstrasen und Teppichmessern im Studio berühmte Bilder der Fotogeschichte. Jojakim Cortis & Adrian Sonderegger spielen am Miniatur-Modell mit unserer Idee des Realen. Ein Gespräch über modellierte Geschichte, den Blick auf die Fotohistorie und die Inflation der Bildikonen.

Interview

Arno Rafael Minkkinen

Seit mehr als 45 Jahren durchwandert Arno Rafael Minkkinen mit seiner Kamera die Landschaft, balanciert waghalsig am Rande der Niagara-Wasserfälle oder gräbt sich für ein gutes Bild nackt im Schnee ein. Ein Gespräch über die Narben der Kindheit und den Mut zum Risiko.