Interview

Interview

Susan Meiselas

Die amerikanische Magnum-Fotografin über die Notwendigkeit, immer wieder zurückzublicken, Foto-Ikonen und die Egozentrik mancher Kollegen.

Interview

Ute und Werner Mahler

Ute und Werner Mahler haben beide sehr erfolgreiche Fotografen-Karrieren hinter sich, doch erst seit dem sie zusammen fotografieren verstehen sie sich auch als Künstler.

Interview

Candida Höfer

Candida Höfer ist eine der bekanntesten Vertreterinnen deutscher Fotokunst. 2018 hat die Becher-Schülerin bei den Sony World Photography Awards eine Auszeichnung für ihr Lebenswerk erhalten.

Interview

Renaud Vercouter De Gambs

Der in Berlin lebende Franzose Renaud Vercouter De Gambs bringt als Fotosammler und Kulturförderer mit dem Fotohaus CHAUSSEE 36 neue Dynamik in die deutsche Fotoszene.

Interview

Craig Easton

Im April 2021 hat Craig Easton mit seiner dokumentarischen Bildserie „Bank Top“ den renommierten „Sony World Photography Award“ gewonnen. Wir sprachen mit ihm über seine preisgekrönten Fotos und Klischeebilder des britischen Establishments.

Interview

Harald Schmitt

Auch im Ruhestand lässt ihn die Neugierde nicht los: Nach seiner Zeit beim Stern reist der Fotoreporter Harald Schmitt mit seiner Frau Annette, um die Länder Osteuropas zu fotografieren.

Interview

Julian Kirschler

Für die Bildserie „High Noon“ fotografierte Julian Kirschler menschenleere Städte in Zeiten des Lockdowns und implementierte ihnen ein „Foto-Virus“. Ein Gespräch über seine infizierte Bildkunst.

Interview

Mario Testino

Er ist einer der berühmtesten Modefotografen unserer Tage. Ein Exklusiv-Interview mit dem Peruaner über Sexappeal, Lady Diana und die neue Lust auf Dokumentarfotografie.

Interview

Vincent Peters

Die Schwarzweißporträts des deutschen Starfotografen Vincent Peters sind zeitlose Ikonen der weiblichen Schönheit. Ein Gespräch über Sehnsüchte, Celebrity-Fotos und Kontrollverlust beim Fotografieren.

Interview

Michael Martin

Er ist einer der letzten großen Abenteurer. Einer, der Geschichten und Bilder großer Expeditionen mitbringt. Nun hat Michael Martin ein Buch über seinen Blick auf die Welt durch den Sucher geschrieben. Ein Gespräch über das Reisen, Glück und die Sehnsucht nach Vergangenem.

Interview

Alejandro Cartagena

Alejandro Cartagena betrachtet in seinem Werk „A Small Guide to Homeownership“ Mexikos Wohnghettos in der Vorstadt. Im Interview berichtet er über seinen ganz persönlichen Bezug zu dem Thema.

Interview

Mads Nissen

Der Fotograf des Jahres beim renommierten „World Press Photo“-Wettbewerb ist der dänische Fotograf Mads Nissen. Wir haben mit ihm über die Suche nach guten Fotos, die Gefahren des Jobs und sozial-politisches Engagement gesprochen.

Interview

Branchentalk der Fotoexperten

Wir haben einen Bildredakteur, eine Kunstwissenschaftlerin, einen Professor für Fotografie und die Geschäftsführerin einer Fotoagentur zu einem virtuellen Tisch geladen und mit ihnen über die Fotoszene von gestern, heute und morgen diskutiert.

Interview

Ellen von Unwerth

Ellen von Unwerth im Exklusiv-Talk mit fotoMAGAZIN. Ein Gespräch über Models, Musen und ihren Weg zum Weltstar der Fashion-Fotografie.

Interview

Simon Roberts

Der Fotograf Simon Roberts beschäftigt sich in seinen Arbeiten mit der Beziehung von Landschaft und Identität. Ein Gespräch über den Brexit, das Versagen der Kunst und die Visualisierung des Verbalen.