Zehnfachzoom: Canon RF 4-6,3/24-240 mm IS USM

Mit eingebautem Bildstabilisator
09.07.2019

Mit dem RF 4-6,3/24-240 mm IS USM baut Canon sein Sortiment an RF-Objektiven weiter aus. Bis zum Verkaufsstart ist allerdings noch Geduld gefragt.

Als vielseitiges Universalobjektiv für seine spiegellosen Vollformatkameras EOS R und EOS RP hat Canon das – bereits avisierte – RF 4-6,3/24-240 mm IS USM konkret vorgestellt. Das Zehnfachzoom wartet mit einigen Features auf, die das Fotografieren deutlich erleichtern.

canon_rf_24-240mm_f4-6.3_is_usm_with_eos_rp_top.jpg

Canon RF 24-240mm F4-6.3 IS USM, Canon RF 4-6,3/24-240 mm IS USM, Objektiv, EOS R, RP, Vollformat, spiegellose Systemkamera, Zoom, Zehnfachzoom, Superzoom

Das RF 4-6,3/24-240 mm IS USM macht sich gut an der EOS RP.

© Canon

Beim Autofokus setzt Canon auf den Nano USM, der die Vorteile eines Steppingmotors (STM) und Ring-Ultraschallmotors kombiniert. Die Bildstabilisierung baut auf Dynamic Image Stabilizer (IS); eine Technik, die Canon erstmals in einem Vollformatobjektiv ausprobiert und die bis zu fünf Blendenstufen bei Freihandaufnahmen ausgleichen können soll.

Preis und Verkaufsstart des Canon RF 4-6,3/24-240 mm IS USM

Damit die Objektivtuben nicht unvermittelt ausfahren, kann das 24-240 mm bei 24 mm mit einem Zoom-Lock arretiert werden. Typisch für die RF-Objektive ist der Steuerring, der wahlweise als Fokussierring dient, aber auch beispielsweise die Blendensteuerung oder Empfindlichkeit übernehmen kann. Die Blende kann übrigens in 1/8-Schritten geregelt werden, was insbesondere für Videofilmer interessant ist.

canon_rf_24-240mm_f4-6.3_is_usm_switch.jpg

Canon RF 24-240mm F4-6.3 IS USM, Canon RF 4-6,3/24-240 mm IS USM, Objektiv, EOS R, RP, Vollformat, spiegellose Systemkamera, Zoom, Zehnfachzoom, Superzoom

Das Canon RF 4-6,3/24-240 mm IS USM besitzt ein Metallbajonett, aber keine Bajonettabdichtung.

© Canon

Das (nach dem RF 1,2/85 mm L USM) sechste RF-Objektiv von Canon besitzt asphärische und UD-Linsen für eine hohe Bildqualität, restliche Bildfehler sollen die integrierten DLO-Profile und eine elektronische Verzeichnungskorrektur beheben. Größe und Gewicht machen es zur guten Ergänzung der EOS RP.
Das RF 4-6,3/24-240 mm IS USM soll voraussichtlich ab September zu einem Preis von knapp 1000 Euro erhältlich sein. Eine Streulichtblende befindet sich nicht im Lieferumfang, die EW-78F darf der Kunde gesondert erwerben.

Technische Daten

Canon RF 4-6,3/24-240 mm IS USM

Brennweite bei Einsatz an Vollformat-Kamera: 24-240 mm
Öffnungsverhältnis: f/4-6,3
Kleinste Blende: f/22-38 (36)
Optischer Aufbau: 21 Linsen in 15 Gruppen
Bildwinkel: 84-10°
Blendenlamellen: 7
Mindestentfernung: 0,50 m
Filtergröße: Ø 72 mm
Durchmesser x Länge: 80,4 x 122,5 mm
Gewicht: 750 g
Sonstiges: Front- und Rückdeckel im Lieferumfang
Bajonett-Anschlüsse: Canon RF
Preis: ca. 1000 Euro

Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Lars Theiß
Über den Autor
Lars Theiß

Unser Technikredakteur Lars Theiß kümmert sich vorwiegend um Tests und Praxisthemen rund um Kameras, Objektive und Zubehör. Seit 1995 arbeitet der besonders an naturfotografischen Themen interessierte Wahlhamburger beim fotoMAGAZIN. Zu seinen Aufgabenbereichen gehören die Objektivtests, Secondhand-Themen und die fotoMAGAZIN-Spezialausgabe Einkaufsberater.