Tamron-Objektive für Sony E-Mount

Die drei Leichtgewichte
11.01.2020

Das fotoMAGAZIN hat einen Blick auf drei neue Festbrennweiten von Tamron für Sony mit E-Mount geworfen. Technikredakteur Lars Theiß schildert in diesem Video seine Eindrücke von den Objektiven.

Das 2,8/20 mm Di III OSD M1:2 (Modell F051), das 2,8/24 mm Di III OSD M1:2 (Modell F051) und das 2,8/35 mm Di III OSD M1:2 (Modell F035) passen an die spiegellosen Vollformat-Kameras von Sony (Alpha-7- und -9-Modelle). Alle drei Objektive des japanischen Objektivherstellers Tamron verfügen über einen Filterdurchmesser von 67 mm und sind für Makroaufnahmen mit einem maximalen Abbildungsmaßstab von 1:2 geeignet. Technikredakteur Lars Theiß hat die drei Festbrennweiten bereits mit seiner Sony Alpha 7 III ausprobiert und gibt in diesem Video einen ersten Einblick. In der Februar-Ausgabe des fotoMAGAZIN (Veröffentlichung: 14. Januar 2020) findet sich dann ein erster Check und bald folgen die Ergebnisse aus dem Labor.

AKTUALISIERT: Tamron hat zwischenzeitlich auch den Preis des 2,8/20 mm Di III bekanntgegeben: Er beträgt – wie vermutet – ebenfalls knapp 550 Euro (UVP).

Erster Eindruck vom Festbrennweiten-Trio

Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Über den Autor
Lea Spraul

Seit September 2019 ist Lea Spraul Volontärin in der fotoMAGAZIN-Redaktion. Sie ist vor allem zuständig für Angelegenheiten, die sich online abspielen – unter anderem Instagram, Facebook, YouTube und Beiträge auf fotomagazin.de. Neben ihrer Tätigkeit in der Redaktion studiert sie „Digital Journalism“ im Master.