Fujifilm: 16-80 mm für X, 50 mm für GF

Ab September
18.07.2019

Aus dem Hause Fujifilm kommen demnächst zwei neue Objektive: Für die APS-C-Kameras eignet sich das Fujinon XF 4/16-80 mm R OIS WR, an die Mittelformatkameras der GFX-Serie passt das Fujinon GF 3,5/50 mm R LM WR.

Das Fünffachzoom Fujinon XF 4/16-80 mm R OIS WR tauchte bereits auf Roadmaps von Fujifilm auf, nun wird es konkret: Es soll ab Ende September 2019 im Handel verfügbar sein. Als XF-Objektiv gehört es zur vornehmen Objektivlinie Fujis und besitzt einen Blendenring sowie den Schutz vor Nässe, Staub und Kälte. Sein optisches Bildstabilisierungssystem erlaubt bis zu 6 EV-Stufen längere Verschlusszeiten für scharfe Bilder in kritischen Lichtsituationen.

fujifilm_fujinon_xf_416-80_mm_r_ois_wr_schrag.jpg

FUJINON XF16-80mmF4 R OIS WR, Fujifilm Fujinon XF 4/16-80 mm R OIS WR, X-Serie, Objektiv, Kamera, X-T3, X-T30, Zoom, Standardzoom, Fujifilm

Das Fujifilm Fujinon XF 4/16-80 mm R OIS WR besitzt das X-Bajonett.

© Fujifilm

Fujifilm betont das geringe Gewicht des verlängerten Standardzooms, es beträgt 440 g und in Kombination mit der X-T3 nur 979 Gramm. Zur Ausstattung zählen ein Schrittmotor und drei asphärische sowie eine asphärische ED-Linse. Die Nahgrenze beträgt 35 cm. Für knapp 850 Euro wechselt das Fujifilm Fujinon XF 4/16-80 mm R OIS WR den Besitzer.

Klein und leicht: Fujinon GF 3,5/50 mm R LM WR

fujifilm_fujinon_gf_3550_mm_r_lm_wr_highanglehood.jpg

Objektiv, Kamera, X-T3, X-T30, Zoom, Standardzoom, Fujifilm Fujinon GF 3,5/50 mm R LM WR, GFX100, GFX 50S, GFX 50R

Das Fujifilm Fujinon GF 3,5/50 mm R LM WR mit Gegenlichtblende.

© Fujifilm

Das Fujifilm Fujinon GF 3,5/50 mm R LM WR wird ab Anfang September 2019 rund 1050 Euro kosten. Die Normalbrennweite (äquivalent zu 40 mm KB) wiegt nur 335 g und ist damit das leichteteste und auch kleinste der mittlerweile zehn Wechselobjektive für Fujis digitales Mittelformatsystem GFX, das gerade erst mit der GFX 100 auf sich aufmerksam machte (Test in fM 9/2019). Mit der kleineren GFX 50R zusammen wiegt es etwa 1110 g, macht aber auch an der ersten GFX 50S eine gute Figur.

fujinon_gf50mmf3.5_r_lm_wr_17.jpg

Objektiv, Kamera, X-T3, X-T30, Zoom, Standardzoom, Fujifilm Fujinon GF 3,5/50 mm R LM WR, GFX100, GFX 50S, GFX 50R

Das Fujifilm Fujinon GF 3,5/50 mm R LM WR hält die GFX 50R hübsch kompakt.

© Fujifilm

Sein Autofokus wird von einem Linearmotor angetrieben. Auch beim GF 50 mm werden Dichtungen eingesetzt, die die Festbrennweite staub- und wasserresistent machen und vor Minustemperaturen schützen. Unter den neun Elementen findet sich eine asphärische Linse.

Technische Daten

Fujifilm Fujinon XF 4/16-80 mm R OIS WR

Brennweite bei Einsatz an Vollformat-Kamera: 24-122 mm
Öffnungsverhältnis: f/4
Kleinste Blende: f/22
Optischer Aufbau: 16 Linsen in 12 Gruppen
Bildwinkel: 83,2° - 20,1°
Blendenlamellen: 9
Mindestentfernung: 0,35 m
Filtergröße: Ø 72 mm
Durchmesser x Länge: 78,3 x 88,9 mm
Gewicht: 440 g
Sonstiges: Front- und Rückdeckel im Lieferumfang
Bajonett-Anschlüsse: Fujifilm X
Preis: 849 Euro

Fujifilm Fujinon GF 3,5/50 mm R LM WR
Brennweite bei Einsatz an Vollformat-Kamera: 40 mm
Öffnungsverhältnis: f/3,5
Kleinste Blende: f/32
Optischer Aufbau: 9 Linsen in 6 Gruppen
Bildwinkel: 57,4°
Blendenlamellen: 9
Mindestentfernung: 0,55 m
Filtergröße: Ø 62 mm
Durchmesser x Länge: 84 x 48 mm
Gewicht: 335 g
Sonstiges: Gegenlichtblende, Gegenlichtblendendeckel FLCP-43, Front- und Rückdeckel im Lieferumfang
Bajonett-Anschlüsse: Fujifilm G
Preis: 1049 Euro

 

Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Lars Theiß
Über den Autor
Lars Theiß

Unser Technikredakteur Lars Theiß kümmert sich vorwiegend um Tests und Praxisthemen rund um Kameras, Objektive und Zubehör. Seit 1995 arbeitet der besonders an naturfotografischen Themen interessierte Wahlhamburger beim fotoMAGAZIN. Zu seinen Aufgabenbereichen gehören die Objektivtests, Secondhand-Themen und die fotoMAGAZIN-Spezialausgabe Einkaufsberater.