Leica D-Lux 8 kommt im Juli


In einer kurzen Pressemitteilung hat Leica bekanntgegeben, Anfang Juli wieder eine Kompaktkameras mit Zoomobjektiv auf den Markt bringen zu wollen. Details zur D-Lux 8 bleiben bisher unklar.

Farbiges Porträt von Andreas Jordan vor neutralem Hintergrund

Andreas Jordan

Andreas Jordan leitet das Technik-Ressort beim fotoMAGAZIN.

Die Leica D-Lux 8 soll mit einem Aufsteckblitz ausgeliefert werden.

Die Leica D-Lux 8 soll mit einem Aufsteckblitz ausgeliefert werden.

Bild: Leica

Zuletzt hat Leica sich auf Vollformatkameras konzentriert und im Kompaktkamerabereich die Q3 mit Festbrennweite auf den Markt gebracht (hier im Test). Die letzte digitale Kompaktkamera mit Zoomobjektiv von Leica war die D-Lux 7 vom November 2018, die in Zusammenarbeit mit Panasonic entstand und weitgehend baugleich mit der Lumix LX100 II ist (Vergleichstest hier).

Die Bedienelemente oberhalb des Monitors sind nun nicht mehr beschriftet und der rote Videoauslöser ist weggefallen.

Die Bedienelemente oberhalb des Monitors sind nun nicht mehr beschriftet und der rote Videoauslöser ist weggefallen.

Bild: Leica

Viele technische Details hat der Hersteller noch nicht genannt, nichts davon scheint neu zu sein. So kommt nach wie vor ein Four-Thirds-Sensors mit 21 Megapixeln zum Einsatz, von denen 17 MP effektiv genutzt werden und auch das Objektiv ist wie gehabt das Leica DC Vario-Summilux 1,7-2,8/10,9-24 mm. Da Leica keine weitere technischen Details nennt, bleibt unklar, ob sich bei den anderen technischen Eigenschaft (bspw. beim Monitor oder Sucher) etwas geändert hat.

Äußerliche Veränderungen bei der D-Lux 8

Unterschiede gibt es auf jeden Fall beim Design: Die Bedienelemente wurden reduziert und laut Hersteller ergonomischer angeordnet, das User-Interface an die Q-Kameras angepasst. Die Kompatibilität zu Leica Fotos-App ist gewährleistet.

Zum Preis von 1590 Euro will Leica die D-Lux 8 ab Anfang Juli zusammen mit einem Aufsteckblitz ausliefern.

Das Gehäuse ist noch etwas runder geworden und auch auf der Oberseite wurden die Bedienelemente reduziert.

Das Gehäuse ist noch etwas runder geworden und auch auf der Oberseite wurden die Bedienelemente reduziert.

Bild: Leica

Beitrage Teilen