Sigma Cine-Objektive: 3 neue Festbrennweiten

Demnächst auch mit LPL-Mount
11.09.2018

Sigma hat drei neue Cine-Objektive der FF-High-Speed-Prime-Linie angekündigt. Verbergen sich darunter auch neue Foto-Objektive?

Kurz vor dem Start der Broadcasting-Messe IBC in Amsterdam hat Sigma drei weitere Cine-Objektive für Filmer vorgestellt. Sie bauen die FF-High-Speed-Prime-Linie auf zehn Modelle aus und eignen sich für das Vollformat. Es handelt sich um die Objektive T1.5/28 mm FF, T1.5/40 mm FF und T1.5/105 mm FF, die alle mit den Anschlüssen PL, Canon EF und Sony E kommen.

sigma_40_t1_5_ff.jpg

Sigma Cine Objektiv Film Video Festbrennweite 28 40 105 mm FF-High-Speed-Prime-Line LPL-Mount IBC photokina 1,4/28 mm Art 1,4/40 T1.5/28 mm FF, T1.5/40 mm FF und T1.5/105 mm FF

Sigma T1.5/40 mm FF.

© Sigma

Damit reicht die Range an Cine-Festbrennweiten von 14 bis 135 mm. Bislang haben alle Typen ein Pendant als Fotoobjektiv mit Lichtstärke f/1,4 oder f/2,0. Deshalb ist es denkbar, dass in naher Zukunft ein 1,4/28 mm Art und ein 1,4/40 mm Art erscheinen, die im Fotosortiment bislang fehlen.
Die Produktlinie ist für ultrahochauflösende 6K- bis 8K-Aufnahmen optimiert. Die Neuzugänge haben die wichtigsten Spezifikationen der anderen Objektive der Produktlinie gemein.
Lediglich vom T1.5/105 mm FF hat Sigma einen Preis bekanntgegeben, er wird 5325 Euro für die Normal- und 6325 Euro für die Fully-Luminous-Version betragen. Erscheinen wird das – auf dem 1,4/105 mm DG HSM Art basierende – 105er im Oktober. Ende des Jahres folgt das T1.5/40 mm FF und Anfang 2019 das T1.5/28 mm FF.

LPL-Mount

sigma_105_t1_5_ff.jpg

Sigma Cine Objektiv Film Video Festbrennweite 28 40 105 mm FF-High-Speed-Prime-Line LPL-Mount IBC photokina 1,4/28 mm Art 1,4/40 T1.5/28 mm FF, T1.5/40 mm FF und T1.5/105 mm FF

Sigma T1.5/105 mm FF.

© Sigma

Weiterhin hat die Sigma Corporation angekündigt, die Cine-Objektiv-Serie demnächst um den LPL-Mount zu erweitern. Dies ist der in diesem Jahr für den Großformat-Sensor von ARRI optimierte Objektivanschluss. Sigma-Objektive mit LPL-Mount werden allerdings erst 2019 oder später erscheinen.

Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Lars Theiß
Über den Autor
Lars Theiß

Unser Technikredakteur Lars Theiß kümmert sich vorwiegend um Tests und Praxisthemen rund um Kameras, Objektive und Zubehör. Seit 1995 arbeitet der besonders an naturfotografischen Themen interessierte Wahlhamburger beim fotoMAGAZIN. Zu seinen Aufgabenbereichen gehören die Objektivtests, Secondhand-Themen und die fotoMAGAZIN-Spezialausgabe Einkaufsberater.