Honor 20 und Honor 20 Pro

Ab 499 Euro im Handel erhältlich
21.05.2019

Honor, die kleine Schwester von Huawei, präsentiert heute in London zwei neue Smartphones: Wir waren live beim Launch des Honor 20 und Honor 20 Pro dabei und verraten, wie der Hersteller für Konkurrenz in den eigenen Reihen sorgt.

 

honor_20_pro_660x690.jpg

Honor P20 Pro

Honor P20 Pro

Bild: Honor

5fach-Hybrid-Zoom, um die 70 Megapixel und Quadruple-Kamera. Qua-was? Gemeint sind vier Kameras. Damit kommen die heute in London vorgestellten Smartphones der Honor 20-Serie daher. Während das Honor 20 mit insgesamt 68 Megapixel dienen kann, sind es bei der Pro-Variante sogar 74. Diese Leistungswerte verteilen sich auf jeweils vier verbaute Kameramodule. Hinzu kommt bei beiden Modellen eine 32 Megapixel starke Selfie-Kamera.

hnonor_20_midnight_black_3000x3000_2.jpg

Honor 20

Das Honor 20 verzichtet unter anderem auf die Telekamera.

Bild: Honor

Hier und da lässt sich dann auch die eine oder andere Parallele zum großen Bruder von Huawei feststellen – beispielsweise der Einsatz des hauseigene und leistungsstarken Prozessors Kirin 980. Dieser steckt neben den P30-Modellen auch im Mate 20 Pro. Außerdem dient auch bei Honor Android 9.0 als Betriebssystem. Eine Auswahl an Sensoren reagiert auf diverse Reize:

  • Näherung
  • Umgebungslicht
  • Schwerkraft
  • Kompass.
  • Gyroskop
  • Hall

Ein genauerer Blick auf die Datenblätter verrät: Low-Light-Fans dürften mit der Pro-Variante noch einen Ticken mehr auf ihre Kosten kommen.

Honor 20 Pro: greift mit 4 Kameras, insgesamt 74 Megapixeln und 30fach-Digitalzoom an

Unterschiede lassen sich vor allem bei der Kameraausstattung und dem vorhandenen Arbeitsspeicher ausmachen. Während die Pro-Variante mit 265 GB internem Speicher und 8 GB Arbeitsspeicher kommt, sind es bei der normalen Variante 128 und 6 GB. Die Unterschiede in Sachen Kameramodule lassen sich mittels Tabelle gut verdeutlichen:

Honor 20 und Honor 20 Pro: Übersicht der Kameraausstattung
  Honor 20 Pro Honor 20
Hauptkamera 48 MP (Sony IMX586, 1/2 Zoll)
f/1.4, OIS
48 MP(Sony IMX586)
f/1.8
Superweitwinkel 16 MP, 117 Grad
f/2.2
16 MP
f/2.2
Telefoto 8 MP, optischer 3fach-Zoom
f/2.4, OIS
---
Tiefenassistenz --- 2 MP
f/2.4
Makro 2 MP
f/2.4
2 MP
f/2.4
Selfie 32 MP
f/2.0
32 MP
f/2.0

Honor 20 und Honor 20 Pro: Preise und technische Daten im Überblick

Wer nun Lust hast, sich das Honor 20 anzuschaffen, wird für die Pro-Variante 599 Euro los. Das Honor 20 ist bereits für 100 Euro weniger zu haben. Der Zeitpunkt der Markteinführung steht allerdings wegen des Handelsstreits zwischen China und den USA und dem Entzug der Android-Lizenz durch Google noch nicht fest.

 
Name Honor 20 Pro Honor 20
Display OLED
6,1 Zoll
2340 x 1080
OLED
6,5 Zoll
2340 x 1080
Kameras
 
Hauptkamera: 48 MP (f/1.4)
Superweitwinkel: 16 MP (f/2.2)
Tele: 8 MP(f/2.4)
Makro: 2 MP (f/2.4)
Frontkamera: 32 MP (f/2.0)
Hauptkamera: 48 MP (f/1.4)
Superweitwinkel: 16 MP(f/2.2)
Tele: 8 MP (f/2.4)
Tiefenassistenz: 2 MP (f/2.4)
Frontkamera: 32 MP (f/2.0)
Prozessor Kirin 980
AI Chipset mit Dual-NPU
Kirin 980
AI Chipset mit Dual-NPU
RAM 8 GB 6 GB
Betriebssystem und Bedienoberfläche Android 9.0
Magic UI 2.1
Android 9.0
Magic UI 2.1
Speicher 256 GB 128 GB
Akku 4.000 mAh
SuperCharge: 50 % in 30 Minuten
3.750 mAh
SuperCharge: 50 % in 30 Minuten
Bluetooth 5.0 5.0
Gewicht 182 g 174 g
Maße 154,60 mm (L) x
73,97 mm (B) x
8,44mm (T)
154,25mm (L) x
73,97mm (B) x
7,87mm (T)
Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Über den Autor
Anne Schellhase

Anne Schellhase war von 2015 bis 2019 Mitglied der fotoMAGAZIN-Redaktion.