Kamerabörsen 2018: für Amateure, Profis und Sammler

Stöbern, verkaufen, entdecken!
12.01.2018

Sind Sie auf der Suche nach einem alten Objektiv? Filter, Blitzen und Kameras? Wollen Sie Ihre eigene Sammlung eventuell ein wenig ausdünnen? Oder bummeln Sie einfach nur gern? Was auch immer Sie zur Kamerabörse führt, wir haben die Termine für 2018 parat

Auf einer Kamerabörse schlägt so manches Fotografenherz höher: Hier findet der Sammler analoge Schätze, der Profi das Spitzenobjektiv zu einem günstigeren Preis und der Amateur kann sich mit allerhand Kuriositäten à la Spionage- und Miniaturkamera befassen. Von digitaler Foto- und Videotechnik über Groß- und Mittelformatkameras bishin zu Diaprojektoren, Luftbildkameras, Teleskopen, Unterwasserkameras, und vielem mehr ist so ziemlich alles dabei. Wir haben alle Informationen für Sie zusammengefasst. Und ab dafür!

Alle Termine auf einen Blick

Jede Veranstaltung ist für das Publikum von 10-17 Uhr geöffnet und die Kamerabörsen finden wiefolgt statt:

Kamerabörsen im Januar

  • 20.01.18⎪DORTMUND⎪65. Revier Kamerabörse⎪Stadtwerke⎪Von-den-Berken-Str. 10
  • 21.01.18⎪FRANKFURT⎪37. Rhein-Main Kamerabörse⎪DGB⎪Wilhelm-Leuschner-Str. 69-77

Kamerabörsen im Februar

  • 03.02.18⎪HAMBURG⎪110. Europäische Kamerabörse⎪ Bürgerhaus Wilhelmsburg⎪Mengestr. 20
  • 04.02.18⎪BERLIN⎪85. Europäische Kamerabörse⎪Logenhaus-Wilmersdorf⎪Emser Str.12-13
  • 17.02.18⎪ESSEN⎪ 33. Revier Kamerabörse⎪Zeche Carl⎪Wilhelm-Nieswandt-Allee 100

Kamerabörsen im März

  • 10.03.18⎪KOELN⎪26. Europäische Kamerabörse⎪Bürgerzentrum Engelshof⎪Oberstr. 96
  • 17.03.18⎪DORTMUND⎪66. Revier Kamerabörse⎪Stadtwerke⎪Von-den-Berken-Str. 10
  • 17.03.18⎪ÖSTRINGEN⎪32. Östringer Fotobörse⎪Hermann-Kimling-Halle⎪Mozartstr. 1⎪3 Euro Eintritt

Kamerabörsen im April

  • 29.04.18⎪BERLIN⎪86. Europäische Kamerabörse⎪Logenhaus-Wilmersdorf⎪Emser Str.12-13
     

>>> Für die Monate Mai, Juni, Juli, August sind keine Börsen terminiert! <<<

Kamerabörsen im September

  • 15.09.18⎪DORTMUND⎪67. Revier Kamerabörse⎪Stadtwerke⎪Von-den-Berken-Str. 10
  • 16.09.18⎪FRANKFURT⎪38. Rhein-Main Kamerabörse⎪DGB⎪Wilhelm-Leuschner-Str. 69-77
  • 29.09.18⎪KOELN⎪27. Europäische Kamerabörse⎪Bürgerzentrum Engelshof⎪Oberstr. 96

Kamerabörsen im Oktober

  • 06.10.18⎪SCHKEUDITZ⎪51. Sächsische Kamerabörse⎪Kulturhaus Sonne⎪Schulstr. 10
  • 07.10.18⎪BERLIN⎪87. Europäische Kamerabörse⎪Logenhaus-Wilmersdorf⎪Emser Str.12-13
  • 27.10.18⎪ESSEN⎪34. Revier Kamerabörse⎪Zeche Carl⎪Wilhelm-Nieswandt-Allee 100

Kamerabörsen im November

  • 24.11.17⎪HAMBURG⎪111. Europäische Kamerabörse⎪ Bürgerhaus Wilhelmsburg⎪Mengestr. 20

Kamerabörsen im Dezember

  • 08.12.17⎪KOELN⎪28. Europäische Kamerabörse⎪Bürgerzentrum Engelshof⎪Oberstr. 96
  • 09.12.17⎪FRANKFURT⎪39. Rhein-Main Kamerabörse⎪DGB⎪Wilhelm-Leuschner-Str. 69-77

Eintrittspreis für Besucher

Der Eintrittspreis liegt bei 5 Euro. Für Kinder bis 16 Jahren
ist der Eitritt frei und Schüler, Studenten sowie Schwerbehinderte erhalten gegen Vorlages eines Ausweises für 4 Euro Zugang zur Kamerabörse.

Augenommen hiervon ist die 32. Östringer Fotobörse am 17. März 2017: Hier liegt der Eintritt bei 3 Euro. Von 10-15 Uhr werden Sie an diesem Tag die Möglichkeit bekommen, in der Hermann-Kimling-Halle (Mozartstr. 1) gebrauchtes Equipment zu erstehen.

Informationen für Aussteller

Wer nun selbst Lust bekommen hat, seine Kamerasammlung und Fotoausrüstung zu verkleinern, für den haben wir alle Informationen für die Anmeldung zusammenfasst:

  1. Kosten: 35-55 Euro, je nach Tischgröße
  2. Veranstalter: H. Schmidt⎪POB 761022⎪22060 Hamburg
  3. Telefon: 0171 640 98 80
  4. www: kameraboersen.org
  5. E-Mail: kameraboersen@t-online.de
  6. Aufbau für Aussteller ab 8 Uhr morgens

 

Haben wir einen Termin vergessen? Oder haben Sie noch weitere, tolle Events, die wir hier mitteilen sollten? Dann schreiben Sie uns an, wir ergänzen diese Liste liebend gern!

Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Über den Autor
Anne Schellhase

Das jüngste Mitglied der fotoMAGAZIN Redaktion ist Anne Schellhase. Die studierte Sozialpädagogin fotografiert leidenschaftlich, vor allem analog, gerne als Lomographin - was in der Redaktion immer wieder zu interessanten Debatten führt. Anne kümmert sich um unseren Online-Auftritt und ist meist die Erste, die antwortet, wenn Sie auf dieser Seite kommentieren oder uns über Social-Media-Kanäle kontaktieren.