Gewinnspiel zum World Photo Day 2016

Die Fotografie wird 177 Jahre alt!
19.08.2016

>>Das Los hat entschieden.<< Happy World Photo Day: ein Hoch auf die Fotografie! Wir feiern die Geburtsstunde der Fotografie und blicken mittlerweile auf 177 Jahre Fotografie-Geschichte zurück. Zu diesem Anlass verlosen wir 5 Bildbände und packen 5 aktuelle Ausgaben des fotoMAGAZINS oben drauf

1839 Louis Daguerre

1839 Louis Daguerre
Foto: Photoindustrie-Verband

Dieses Gewinnspiel ist leider beendet!

Seit nunmehr sieben Jahren feiern wir am 19. August den World Photo Day. Zum Feiertag erklärt wurde dieser von dem Australier Korske Ara, dessen Initiative ursprünglich ein Ein-Mann-Project war. Die Idee: An diesem Tag sollen Fotografen allen Ortes ihre Leidenschaft für die Fotografie feiern, ihre liebsten Bilder via Social Media-Kanäle teilen und in die Welt hinausschicken und haltlos ihren Auslöser klicken lassen.

Vielmehr noch bezieht sich dieser Tag auf einen Meilenstein der Fotografie-Geschichte. Denn am 19. August 1839 gelang es der Pariser Akademie der Wissenschaften und der schönen Künste, das Patent für die Daguerreotypie zu erwerben. Dieses Verfahren gilt als das erste praxistaugliche, fotografische Verfahren der Fotografie-Geschichte.

Wie funktioniert die  Daguerreotypie?

Zum Einsatz kamen hierfür versilberte Kupferplatten. Diese Kupferplatten wurden Joddämpfen ausgesetzt, sodass eine hauchdünne und lichtempfindliche Silberjodschicht auf diesen zurückblieb. Mit Hilfe der Camera obscura wurden die Platten mit dem gewünschten Motiv belichtet. Die Belichtungszeit für ein Bild lag zunächst bei zehn bis fünfzehn Minuten. Im Anschluss wurde die Kupferplatten mit der Hilfe von Quecksilberdämpfen entwickelt, ein lauwarmes Salzwasserbad diente der Fixierung des Bildes. Louis Jacques Mandé Daguerre (1787-1851) gilt als Erfinder dieses Verfahrens.

Was gibt es zu gewinnen?

Um den World Photo Day gebührend zu feiern, verlosen wir: 5 Bildbände aus unserer Sammlung und packen außerdem 5 druckfrische Exemplare unserer aktuellen Ausgabe – welche gestern erschienen ist – oben drauf.

Wie kann ich am Gewinnspiel teilnehmen?

Schicken Sie uns einfach eine E-Mail mit dem Betreff "World Photo Day" an gewinnspiel@fotomagazin.de. So landen Sie in unserem Lostopf und mit ein wenig Glück gehört einer dieser 5 Bildbände bald Ihnen. P. S. Bitte denken Sie daran, uns direkt Ihre Adresse mitzuteilen, so landet der Gewinn schneller bei Ihnen!

Durch Ihre Teilnahme erklären Sie, dass Sie unsere Teilnahmebedingungen gelesen haben und mit dem Hinweis zur Datennutzung einverstanden sind. 

Wie lange kann ich am Gewinnspiel teilnehmen?

Die Aktion beginnt heute und Sie haben das ganze Wochenende Zeit, daran teilzunehmen. Alle E-Mails, die bis einschließlich 21. August 2016 um 23:59 Uhr bei uns eingehen, werden berücksichtigt.

Wie erfahre ich, ob ich gewonnen habe?

Unsere tüchtige Losfee wird am kommenden Montag, also am 22. August 2016, die glücklichen Gewinner auslosen und Sie via E-Mail über ihr Losglück benachrichtigen. Außerdem werden wir diesen Artikel aktualisieren und via Facebook bekannt geben, dass die Gewinner ermittelt sind.  Alles klar soweit?

Wir wünschen viel Glück und einen motivreichen
World Photo Day!

Das Los hat entschieden – Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern!

  1. Familie Jänsch aus Falkensee
  2. Herr Timm aus Weingarten
  3. Frau Neumann aus Oranienburg
  4. Frau Krüger aus Berlin
  5. Herr Müllner aus Spannberg/Österreich
Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Über den Autor
Anne Schellhase

Das jüngste Mitglied der fotoMAGAZIN Redaktion ist Anne Schellhase. Die studierte Sozialpädagogin fotografiert leidenschaftlich, vor allem analog, gerne als Lomographin - was in der Redaktion immer wieder zu interessanten Debatten führt. Anne kümmert sich um unseren Online-Auftritt und ist meist die Erste, die antwortet, wenn Sie auf dieser Seite kommentieren oder uns über Social-Media-Kanäle kontaktieren.