10 x 2 Tickets für die Photo+Adventure zu gewinnen!

Mitmachen und gewinnen!
30.04.2019

Sie haben Lust und Zeit, Anfang Juni nach Duisburg zu reisen? Dann nutzen Sie die Chance, zwei von insgesamt 20 Tickets zu gewinnen!

Vor und in der außergewöhnlichen Industrie-Kulisse des Landschaftsparks Duisburg-Nord findet die Photo+Adventure statt. Hier dreht sich am 08. und 09. Juni 2019 alles um Fotografie, Reisen und Outdoor-Aktivitäten. Geboten wird ein umfangreicher Mix aus Messe, Workshops, Ausstellungen, Vorträgen und etlichen Mitmach-Aktionen wie Klettern und Tauchen.

Auf der Messe, wo neben Premium-Partner Foto Leistenschneider rund 150 Aussteller und Marken erwartet werden, können Besucher außerdem viele neue Produkte – nicht nur für draußen – anfassen und leihweise ausprobieren. Workshops, Seminare und Foto-Walks komplettieren das Event.

Was kosten die Tickets regulär?

Das Wochenend-Ticket kostet maximal 16 Euro und Tagestickets liegen bei zehn Euro. Die Workshop-Preise (inklusive Messeticket) bewegen sich zwischen 99 und 189 Euro, die Seminare zwischen 5 und 79 Euro.

Alle weiteren Informationen erhalten Interessierte hier unter http://photoadventure.eu.

Wie kann ich am Gewinnspiel teilnehmen?

Anlässlich des anstehenden Events verlosen wir gemeinsam mit dem Veranstalter 10 x 2 Tageskarten für den Messeeintritt. Hüpfen Sie für die Teilnahme am Gewinnspiel einfach rüber zu unserem Partner Photo+Adventure. Dort finden Sie ein Gewinnspielformular, welches Sie lediglich ausfüllen müssen – und schon landen Sie im Lostopf!

>>> Für die Teilnahme bitte hier klicken.

Alle weitere Informationen sowie die Teilnahmebedingungen lesen Sie bitte dort nach.

Wie lange kann ich am Gewinnspiel teilnehmen?

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist vom 01. bis einschließlich 10. Mai 2019 möglich. Wir drücken allen Teilnehmern die Daumen!

Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Über den Autor
Anne Schellhase

Das jüngste Mitglied der fotoMAGAZIN Redaktion ist Anne Schellhase. Die studierte Sozialpädagogin fotografiert leidenschaftlich, vor allem analog, gerne als Lomographin - was in der Redaktion immer wieder zu interessanten Debatten führt. Anne kümmert sich um unseren Online-Auftritt und ist meist die Erste, die antwortet, wenn Sie auf dieser Seite kommentieren oder uns über Social-Media-Kanäle kontaktieren.