Zurück zur Lesergalerie

Wir stehen für faire und transparente Wettbewerbsbedingungen.

1. Registrierung

Wenn Sie am Fotowettbewerb oder am User-Voting unserer Lesergalerie teilnehmen möchten, müssen Sie sich zunächst auf fotoMAGAZIN.de registrieren. Mit der Registrierung akzeptieren Sie die Allgemeinen Nutzungsbedingungen von fotoMAGAZIN.de und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Jahr Top Special Verlag GmbH & Co KG (im Folgenden JTSV genannt).

2. Ein Foto pro Wettbewerb

  • Zugelassen ist ein Bild pro Teilnehmer und Wettbewerb.
  • Beim fotoMAGAZIN (auf der Webseite oder im Heft) bereits veröffentlichte Bilder dürfen kein zweites Mal eingereicht werden.
  • Wir empfehlen, Ihren Namen (Namen des Fotografen) und Stichwörter auch in die entsprechenden IPTC-Felder der JPEG-Dateien zu schreiben.
  • Zugelassen sind Fotos im JPEG-Format mit einer maximalen Dateigröße von 10MB. Für den möglichen Abdruck im fotoMAGAZIN im Falle eines Gewinns sollten die Fotos mindestens vier MB groß sein.
  • Wir empfehlen den sRGB-Farbraum, da es sonst zu einer fehlerhaften Farbdarstellung im Browser kommen kann.
  • Mit dem Upload erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Bilder neben der Online-Galerie auch im gedruckten fotoMAGAZIN beziehungsweise im elektronischen Magazin (App, E-Mag) im Rahmen der Lesergalerie veröffentlicht werden dürfen.

2. Nutzungsrechteinräumung

Sofern Sie einen urheberrechtrechtlich oder sonst rechtlich geschützten Beitrag, also Fotos, Bildbeschreibungen und Kommentare in die Lesergalerie auf fotoMAGAZIN.de einreichen, räumen Sie dem JTSV damit das Recht ein, ihn im Rahmen der fotoMAGAZIN-Lesergalerie und ihrer Präsentation zeitlich und räumlich unbegrenzt auf allen Internetpräsenzen des JTSV zu präsentieren, öffentlich zugänglich zu machen, zu verbreiten und zum Abruf durch Dritte bereitzuhalten.*

Das Material wird im Rahmen der Präsentation der Lesergalerie nur auf den Internetpräsenzen des JTSV veröffentlicht, es sei denn, die Abbildung dient der redaktionellen Verlinkung, zum Beispiel aus Social-Media-Kanälen.**

Eine redaktionelle oder werbliche Verwendung außerhalb des Kontextes der fotoMAGAZIN-Lesergalerie findet ausschließlich nach persönlicher Rücksprache mit Ihnen als Urheber und mit Ihrer ausdrücklichen Genehmigung statt.

Diese Rechte verbleiben auch nach einer Löschung des Benutzerkontos auf Dauer bei fotoMAGAZIN.de. ***

Information zum Sinn der Nutzungsrechteinräumung:
* Um Leser aus anderen Themenbereichen unseres Verlages und unseres Fotoportals fotoMAGAZIN.de auf die Lesergalerie aufmerksam machen zu können, möchten wir Fotos der Lesergalerie-Wettbewerbe temporär als Teaser bei anderen Online-Redaktionen des Verlags und aus anderen fotoMAGAZIN-Rubriken anzeigen lassen können.
So wäre es zum Beispiel denkbar, dass ein Fotowettbewerb zum Thema "Unterwasserfotografie" bei unserem Schwester-Medium Tauchen beworben wird.

** Bei der Verlinkung aus sozialen Netzwerken wie Facebook, Google+, Flipboard und anderen Kanälen werden dort zudem automatische Thumbnails generiert, was zwar weitläufig üblich ist, worauf wir hiermit aber noch einmal explizit hinweisen möchten.

*** Speziell zum Zwecke der weiterführenden Berichterstattung und Präsentation der Gewinner eines Fotowettbewerbs möchten wir uns die Möglichkeit erhalten, diese Gewinnerfotos auch über Ihr Ausscheiden hinaus nichtexklusiv auf fotoMAGAZIN.de zeigen zu können. Ihre Urheber- und Nutzungsrechte bleiben davon unberührt.

3. Sie sind und bleiben Urheberrechteinhaber - und haben damit auch Pflichten

Sie sichern uns durch das Einstellen Ihres Beitrags zu, dass Sie über sämtliche hiermit eingeräumten Rechte verfügen und sie uns erteilen dürfen. Das bedeutet, dass Sie ausschließlich Fotos und Bildbeschreibungen in unsere Lesergalerie hochladen dürfen, für die Sie die Nutzungs- und gegebenfalls Persönlichkeitsrechte (Model Release) inne haben.

Nicht erlaubt ist es insbesondere mit Hilfe der Online-Angebote des JTSV Inhalte zu veröffentlichen und zu verbreiten, die

  • Persönlichkeitsrechte und/oder
  • Schutzrechte Dritter verletzen oder beeinträchtigen können und/oder
  • als obszön, beleidigend, diffamierend, anstößig, gewaltverherrlichend, pornografisch, belästigend, für Minderjährige ungeeignet, rassistisch, volksverhetzend, ausländerfeindlich, rechtsradikal oder als sonst verwerflich anzusehen sind, und/oder
  • Viren, Umgehungsvorrichtungen im Sinne des Zugangskontrolldienstegesetzes oder unaufgeforderte Massensendungen (so genannte "Spam") enthalten oder darstellen, und/oder
  • zur Teilnahme an Kettenbrief-, Pyramidenspiel- und Gratis-Aktionen auffordern und/oder kommerzielle oder sonst werbliche Zwecke verfolgen.

Sie stellen JTSV von berechtigten Ansprüchen Dritter frei, die gegen fotoMAGAZIN, seine gesetzlichen Vertreter und/oder Erfüllungsgehilfen aufgrund eines von Ihnen auf der Plattform verbreiteten und öffentlich zugänglich gemachten Inhalts geltend gemacht werden.

Sie übernehmen die dadurch bei fotoMAGAZIN, seine gesetzlichen Vertreter und/oder Erfüllungsgehilfen entstehenden gerichtlichen und außergerichtlichen Kosten der Rechtsverteidigung.

4. Löschung von Beiträgen

fotoMAGAZIN.de und seine Administratoren sind berechtigt, jederzeit einzelne Fotos und Bildbeschreibungen oder Teile von Beiträgen von Teilnehmern zu löschen. Unabhängig von dem vorgenannten Recht wird fotoMAGAZIN Inhalte entfernen, die gegen Ziff. 3 verstoßen.

Ein Anspruch des Nutzers auf eine solche Maßnahme, auch im Hinblick auf Beiträge Dritter, besteht jedoch nicht. fotoMAGAZIN wird die Nutzer im Regelfall über die Löschung ihres Beitrages informieren. Ein Anspruch des Teilnehmers auf Information besteht nicht.

5. Schlussbestimmungen

Mitteilungen von JTSV oder fotoMAGAZIN.de an Sie erfolgen per E-Mail. Sie erklären sich einverstanden, dass Sie von uns über Neuerungen jeglicher Art auf fotoMAGAZIN.de per E-Mail informiert werden können.

Sofern für Erklärungen und Rechtsgeschäfte ein Datum und/oder eine Uhrzeit maßgeblich ist, ist das angezeigte Server-Datum und die angezeigte Server-Zeit von fotoMAGAZIN.de ausschlaggebend.

JTSV ist berechtigt, die Erbringung aller Dienstleistungen jederzeit ganz oder teilweise auf Dritte zu übertragen. Auf alle Verträge zwischen JTSV und den Nutzern ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts anwendbar. Für Nutzer, die Kaufleute sind, wird die Zuständigkeit der Hamburger Gerichte vereinbart. Diese Zuständigkeit gilt auch für Nicht-Kaufleute, sofern sie gemäß der deutschen Zivilprozessordnung und des EuGVÜ vereinbart werden darf.

Zurückzur Lesergalerie