Weitwinkel für Canon und Nikon: Voigtländer Color-Skopar 2,8/28 mm SL II-N

08.07.2012

Voigtländer baut sein Sortiment an Wechselobjektiven für Spiegelreflexkameras aus. Jüngster Streich ist das Weitwinkel Voigtländer Color-Skopar 2,8/28 mm SLII-N asphärisch für Canon- und Nikon-SLRs

28mm_F2.8_Color_Skopar.jpg

8/28 mm SLII-N asphärisch

Ab Ende des Monats wird das Voigtländer Color-Skopar 2,8/28 mm SLII-N asphärisch mit Canon- und Nikon-Anschluss verfügbar sein. Der flache Siebenlinser schließt die Lücke zwischen dem 20er und dem 40er in der SL-Linie. Besonders stolz ist Voigtländer auf die geringe Nahgrenze von nur 22 Zentimetern.
Die Preise liegen bei 529 Euro (UVP) für die Nikon-Variante und 549 Euro für die Canon-Version.

Technische Daten: Voigtländer Color-Skopar 2,8/28 mm SLII-N asphärisch

 

Brennweite: 28 mm     
Öffnungsverhältnis: 1:2,8
Kleinste Blende: f22     
Optischer Aufbau: 7 Linsen in 6 Gruppen
Bildwinkel: 74,8°
Blendenlamellen: 9     
Kürzeste Entfernungseinstellung: 0,22 m   
Makrobereich: 1:5   
Max. Durchmesser: 63,3 mm Nikon AI-S, 70,0 mm Canon EOS     
Länge: 24,5 mm Nikon AI-S, 27,0 mm Canon EOS   
Gewicht: 180 g Nikon AI-S, 230 g Canon EOS   
Filtergröße: 52 mm   
Farbe: schwarz   
Anschluss: AI-S (CPU integriert), Canon EOS   
Unverbindliche Preisempfehlung: 529 Euro Nikon, 549 Euro Canon   
Sonderzubehör: LH 28N Sonnenblende

 

Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Lars Theiß
Über den Autor
Lars Theiß

Unser Redakteur Lars Theiß kümmert sich vorwiegend um Tests und Praxisthemen rund um Kameras, Objektive und Zubehör. Seit 1995 arbeitet der besonders an naturfotografischen Themen interessierte Wahlhamburger beim fotoMAGAZIN. Zu seinen weiteren Aufgabenbereichen gehören die Objektivtests, Secondhand-Themen und die fotoMAGAZIN-Spezialausgabe Einkaufsberater.