nikon_d810a_front_kopie.jpg

Nikon D810A
Nikon D810A
© Nikon

Vollformat-SLR: Nikon D810A

Spezialist für Astrofotografie
10.02.2015

Mir der D810A bringt Nikon eine modifizierte Version der Nikon D810 im Mai in den Handel

Nikon hat heute die D810A vorgestellt, eine digitale FX-Format-Spiegelreflexkamera, die für die Astrofotografie entwickelt wurde. Sie basiert auf der D810 mit 36,3-Megapixel-Sensor (ca. 3230 Euro) und unterscheidet sich von ihr vor allem durch das überarbeitete Infrarot-Sperrfilter, weshalb sie eine viermal höhere Empfindlichkeit für die H-alpha-Spektrallinie (mit einer Wellenlänge von ca. 656 nm) besitzt.

Somit sei es nun erstmals möglich, mit einer Nikon-Kamera die tatsächlichen Farben der auf H-alpha-Wellenlänge emittierenden kosmischen Nebelflecken aufzuzeichnen, ohne die Kamera für die Astrofotografie modifizieren zu müssen.

nikon_d810a_top_kopie.jpg

Nikon D810A

Nikon D810A

© Nikon

Neben den Langzeitbelichtungs-einstellungen (B) und (T) ermöglicht ein neuer manueller Langzeit-belichtungsmodus Aufnahmen mit Belichtungszeiten von bis zu 900 Sekunden. Durch die Aktivierung des elektronischen ersten Verschlussvorhangs lassen sich interne Vibrationen minimieren und das Risiko von Verwacklungsunschärfen bei kleinsten Details reduzieren. Im Live-View-Modus der D810A unterstützt eine virtuelle Belichtungsvorschau für die Langzeitbelichtungs-einstellungen (B) und (T) bei der Fokussierung und der Wahl des Bildausschnitts. Neu ist der rot leuchtende virtuelle Horizont, der beim Ausrichten der Kamera bei Aufnahmen durch den Sucher hilft.

nikon_d810a_85_1.4_kopie.jpg

Nikon D810A

Nikon D810A

© Nikon

Die Nikon D810A ist voraussichtlich ab Ende Mai 2015 zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 3799 Euro bei ausgewählten Nikon-Vertriebspartnern (selektive Distribution) erhältlich.

Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Lars Theiß
Über den Autor
Lars Theiß

Unser Redakteur Lars Theiß kümmert sich vorwiegend um Tests und Praxisthemen rund um Kameras, Objektive und Zubehör. Seit 1995 arbeitet der besonders an naturfotografischen Themen interessierte Wahlhamburger beim fotoMAGAZIN. Zu seinen weiteren Aufgabenbereichen gehören die Objektivtests, Secondhand-Themen und die fotoMAGAZIN-Spezialausgabe Einkaufsberater.