sony_e-mount_objektive_von_sony_gruppe.jpg

Sony FE-Objektive
Neue Sony FE-Objektive im Frühjahr 2015
© Sony

Vier FE-Objektive von Sony

Potpourri für spiegelloses Vollformat
04.03.2015

Einen ganzen Schwung neuer Objektive für die Alpha-7-Kameras hat Sony mit Daten, Preisen und Erscheinungstermin konkretisiert

Sony hat vier Objektive und zwei Konverter seiner Roadmap finalisiert. Als lichtstärkstes Objektiv im Sortiment wird das Zeiss Distagon T* FE 1,4/35 mm ZA noch im März für ca. 1700 Euro erhältlich sein.

sony_sel-35f14z_von_sony_01cut.jpg

FE-Objektiv SEL-35F14Z von Sony

FE-Objektiv SEL-35F14Z von Sony

© Sony

Es besitzt einen Direct Drive Super Sonic Motor (DD SSM) für schnelles Bewegen schwerer Linsen und genaues Fokussieren. Mit Click Switch, dem Verschieben des Fokussierrings auf der Längsachse, wird zwischen AF und manuellem Fokus gewechselt.

Das FE 2,8/90 mm G OSS Makro (im Gespräch sind etwa 1150 Euro/vermutlich ab Juni) hat gleich zwei DD SSM, Click Switch und zwei Floating-Focus-Elemente. Der Optical SteadyShot (OSS) reduziert Kameraverwacklungen bei der Aufnahme. Das innenfokussierte Objektiv erlaubt 1:1-Makroaufnahmen mit einer Nahgrenze von 28 cm.

sony_sel-90m28g_von_sony_01cut.jpg

FE-Makro-Objektiv SEL-90M28G von Sony

FE-Makro-Objektiv SEL-90M28G von Sony

© Sony

Als Reise-Universalzoom ist das 3,5-6,3/24-240 mm OSS (ca. 1000 Euro/März) geeignet. Das Zehnfachzoom verfügt ebenfalls über einen Bildstabilisator, Spritzwasserschutz und einen Advanced-Linear-Motor.

sony_sel-24240_von_sony_01cut.jpg

FE-Objektiv SEL-24240 von Sony

FE-Objektiv SEL-24240 von Sony

© Sony

Zum Weitwinkel FE 2/28 mm (ca. 450 Euro/Mai) wird es zwei Konverter geben: ein 0,75x SEL-075UWC (ca. 250 Euro) für 21 mm Brennweite und ein 0,57x SEL-057FEC (ca. 310 Euro) für ein diagonales 180°-Fisheye mit 16 mm.

sony_sel-28f20_von_sony_01cut.jpg

FE-Objektiv SEL-28F20 von Sony

FE-Objektiv SEL-28F20 von Sony

© Sony

Die Konverter-Informationen werden auch in die EXIF-Daten übertragen. Das 28er gibt es separat als auch im Kit mit einem der beiden Konverter.

sony_sel-075uwc_von_sony_01cut.jpg

Konverter SEL-075UWC von Sony

Konverter SEL-075UWC von Sony

© Sony

sony_sel-057fec_von_sony_01cut.jpg

Fisheye-Konverter SEL-057FEC von Sony

Fisheye-Konverter SEL-057FEC von Sony

© Sony

Für die bestehenden FE-Objektive gibt es eine neue Firmware für eine schnellere Startbereitschaft. Weitere Informationen zum Thema Update gibt es hier

Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Lars Theiß
Über den Autor
Lars Theiß

Unser Redakteur Lars Theiß kümmert sich vorwiegend um Tests und Praxisthemen rund um Kameras, Objektive und Zubehör. Seit 1995 arbeitet der besonders an naturfotografischen Themen interessierte Wahlhamburger beim fotoMAGAZIN. Zu seinen weiteren Aufgabenbereichen gehören die Objektivtests, Secondhand-Themen und die fotoMAGAZIN-Spezialausgabe Einkaufsberater.