Telezooms von Tamron und Sigma

Drei 150-160 mm-Objektive im BAS-Labor
05.10.2015

fM 7/15 – Im kleinen Angebot an langen Telezooms für das Vollformat gibt es jetzt gleich drei Objektive mit dem Brennweitenbereich 150-600 mm in diversen Anschlüssen. Kann das neue, günstige Sigma Contemporary mithalten?

Das Tele-Trio ist nun komplett: Nach dem Erscheinen des Tamron SP 5-6,3/150-600 mm Di VC USD im vergangenen Frühjahr kündigte Sigma im Herbst 2014 gleich zwei Telezooms mit identischer Brennweite an, das DG 5-6,3/150-600 mm OS HSM Sports und mit gleichen Eckdaten das Contemporary.
Sowohl das Tamron als auch das Sigma in der hochwertigeren Sports-Version konnten wir bereits im Labor dem BAS-Digital-Test unterziehen (siehe fM 3/15). Nun waren wir gespannt, wie sich das in diesem Frühjahr erschienene, günstigere Sigma 150-600 mm Contemporary schlägt.

Artikel freischalten

Lesen Sie den vollständigen Test inkl. Tabellen zu den Objektiven Sigma 5-6,3/150-600 mm DG OS HSM Contemporary, Sigma 5-6,3/150-600 mm DG OS HSM Sports und Tamron SP 5-6,3/150-600 mm Di VC USD.

Sie erhalten den kompletten Artikel jederzeit abrufbar über Ihr Benutzerkonto.

1,00 €Jetzt kaufen
Lars Theiß
Über den Autor
Lars Theiß

Unser Technikredakteur Lars Theiß kümmert sich vorwiegend um Tests und Praxisthemen rund um Kameras, Objektive und Zubehör. Seit 1995 arbeitet der besonders an naturfotografischen Themen interessierte Wahlhamburger beim fotoMAGAZIN. Zu seinen Aufgabenbereichen gehören die Objektivtests, Secondhand-Themen und die fotoMAGAZIN-Spezialausgabe Einkaufsberater.