50-mm-Objektive

Lichtstark und günstig
21.10.2013

fotoMAGAZIN 6/13 – Weit öffnende Blende, geringes Gewicht und moderate Preise: Die Standardobjektive mit 50 mm Brennweite für Vollformatkameras sind attraktiv für Available-light-Fotografie und Portraits

Die aktuelle Generation 50 haben wir in das BAS-Testlabor gebeten. 50-mm-Objektive mit einer Lichtstärke von Blende f/1,4 für Vollformatkameras, die von Canon, Nikon, Sigma und Sony stammen. Sie werden von zwei weiteren 50ern begleitet. Zum einen das etwas lichtschwächere Nikon AF-S Nikkor 1,8/50 mm G und zum anderen von Pentax das smc DA 1,8/50 mm, welches mangels Vollformatgehäusen im Pentax-Sortiment an einer APS-C-Kamera zum 1,8/77 mm wird. Festbrennweiten mit 50 mm Brennweite werden auch Normal- oder Standardbrennweiten genannt; Begriffe aus Analogzeiten, als der Bildwinkel dieser Objektive am Kleinbildfilm ungefähr dem Seheindruck des menschlichen Auges entsprach, nämlich knapp 50 Grad. Dieser Seheindruck wirkt auch so „normal“, weil er nicht die Räume wie ein Weitwinkelobjektiv dehnt und auch nicht wie ein Teleobjektiv den Raum zusammenrafft. Da 50-mm-Objektive vergleichsweise einfach zu rechnen und zu bauen sind, waren sie über Jahrzehnte das Setobjektiv beim Spiegelreflexkamerakauf. Günstig produzierte Zoomobjektive haben nun diese Rolle übernommen (siehe Test Kitobjektive in fM 5/2013). Sie bieten zwar einen abwechslungsreichen Brennweitenbereich, doch...

Artikel freischalten

Lesen Sie den vollständigen Test (inkl. Tabellen) mit den Objektiven Canon EF 1,4/50 mm USM, Nikon AF-S Nikkor 1,4/50 mm G, Nikon AF-S Nikkor 1,8/50 mm G, Pentax SMC DA 1,8/50 mm, Sigma EX DG 1,4/50 mm HSM und Sony 1,4/50 mm.
Hier zum Download.
 

1,00 €Jetzt kaufen
Lars Theiß
Über den Autor
Lars Theiß

Unser Technikredakteur Lars Theiß kümmert sich vorwiegend um Tests und Praxisthemen rund um Kameras, Objektive und Zubehör. Seit 1995 arbeitet der besonders an naturfotografischen Themen interessierte Wahlhamburger beim fotoMAGAZIN. Zu seinen Aufgabenbereichen gehören die Objektivtests, Secondhand-Themen und die fotoMAGAZIN-Spezialausgabe Einkaufsberater.