aufmacher_panasonic_vs_sony.jpg

Highend-Kompakte im Vergleich
Panasonic Lumix LX15, FZ2000 & Sony RX100 V
Panasonic Lumix LX15, FZ2000 & Sony RX100 V

Panasonic Lumix LX15, FZ2000 & Sony RX100 V

Highend-Kompakte im Vergleichstest
14.02.2017

fM 1/2017 – Mit teils erstaunlichen Leistungsdaten warten die aktuellen Kompakt- und Bridgekameras mit 1-Zoll-Sensoren auf. Wir haben die drei brandneuen Modelle Panasonic Lumix LX15 und FZ2000 sowie Sony RX100 V getestet

Pionier bei Kompaktkameras mit 1-Zoll-Sensoren ist Sony. Mit der RX100 V bringt das Unternehmen nun schon die fünfte Generation seiner kleinen Modelle auf den Markt – die großen Bridgekameras der RX10-Serie liegen seit April in der dritten Generation vor. Panasonic hatte den 1-Zoll-Sensor bisher nur in der Bridgekamera Lumix FZ1000 genutzt – diese bekommt nun mit der FZ2000 eine große Schwester mit verbessertem Videomodus. Die kleine Lumix LX15 ist dagegen erstmals eine direkte Konkurrentin für Sonys RX100-Serie. In die Tabelle haben wir von Panasonic und Sony jeweils die Vorgänger- beziehungsweise Schwestermodelle aufgenommen, die als günstigere Alternativen auf dem Markt bleiben.

Artikel freischalten

Lesen Sie den vollständigen Text inkl. Tabelle zu den Kameras Panasonic Lumix LX15, Sony RX100 V, Sony RX100 IV, Sony RX10 III, Panasonic Lumix FZ2000, Panasonic Lumix FZ1000.

Sie erhalten den kompletten Artikel jederzeit abrufbar über Ihr Benutzerkonto.

1,00 €Jetzt kaufen
Andreas Jordan
Über den Autor
Andreas Jordan

Andreas Jordan ist Sozialwissenschaftler und Mediendesigner und arbeitet seit 1994 als Redakteur und Autor mit den Schwerpunkten Multimedia, Imaging und Fotografie für verschiedene Fach- und Special-Interest-Magazine (u. a. Screen Multimedia, Computerfoto, MACup) und Tageszeitungen (Hamburger Abendblatt, Berliner Kurier). Seit 2003 ist er Redakteur beim fotoMAGAZIN und leitet dort seit 2007 das Ressort Test & Technik.