Einsteiger-SLR: Canon EOS 1200D

Preiswerter Einstieg
08.05.2014

fotoMAGAZIN 6/14 – Canon legt seine Einsteiger-SLR neu auf: Die EOS 1200D verspricht trotz des niedrigen Preises einen deutlichen Leistungsschub. Wir wollten wissen, wie sie sich im Testvergleich mit Nikons D3200 schlägt.

Die Einsteiger-SLRs von Canon gehen in großen Stückzahlen und häufig zum Schnäppchenpreis über die Ladentheke der Elektronik-Discounter. So war die EOS 1100D zuletzt teils für deutlich unter 300 Euro mit Kitobjektiv erhältlich. Im fotoMAGAZIN-Test hatte die März 2011 eingeführte Kamera zwar insgesamt mit „Gut“ abgeschnitten, der Abstand zu den meisten anderen Spiegelreflexkameras war allerdings deutlich. Nun legt Canon das Einsteigermodell neu auf und beseitigt...

Artikel freischalten

Lesen Sie den vollständigen Test (inkl. Tabellen) zu den Kameras Canon EOS 1200D und Nikon D3200.
Hier zum Download.

1,00 €Jetzt kaufen
Andreas Jordan
Über den Autor
Andreas Jordan

Andreas Jordan ist Mediendesigner und arbeitet seit 1994 als Redakteur und Autor mit den Schwerpunkten Multimedia, Imaging und Fotografie für verschiedene Fach- und Special-Interest-Magazine (u. a. Screen Multimedia, Computerfoto, MACup). Seit 2003 ist er Redakteur beim fotoMAGAZIN und leitet dort seit 2007 das Ressort Test & Technik.