Test (Kameras)

Test (Kameras)

Im Test: Fujifilm X-A7 und X-Pro3

Das Einsteiger­modell Fujifilm X-A7 sowie die extravagante Highend-Kamera X-Pro3 im Praxis- und im Labortest. Plus: Vergleich mit anderen X-Kameras.

Test (Kameras)

Im Test: Sigma fp

Sigma ist dafür bekannt, bei seinen Kameras vieles anders zu machen, als die meisten Hersteller. Das gilt auch für die erste spiegellose System­kamera mit L-Bajonett. Die fp ist nicht nur ungewöhnlich klein, sondern bringt auch sonst Außer­gewöhnliches mit – wie unser Test zeigt.

Test (Kameras)

Im Test: Sony Alpha 9 II

Bei der Neuauflage der Sportkamera haben sich einige Details geändert. Wir haben sie in der Praxis- und im Labor getestet und mit der Sony Alpha 9 verglichen.

Test (Kameras)

Im Test: Nikon Z 50 und Olympus OM-D E-M5 Mk III

Nikons APS-C-Kamera Z 50 muss sich im Test mit der MFT-Konkurrentin Olympus OM-D E-M5 Mark III messen. Kann Olympus den Nachteil des kleineren Sensors durch andere Stärken ausgleichen?

Test (Kameras)

Im Test: Spiegellose Systemkameras mit APS-C-Sensoren

Die Canon EOS M6 Mark II, Sony Alpha 6100 und Sony Alpha 6600 haben sich im Testlabor eingefunden. Wir haben sie auf Herz und Nieren geprüft und geben einen Überblick zu anderen spiegellosen APS-C-Systemen.

Test (Kameras)

Im Test: Canon EOS 90D

Nach der EOS 250D brachte Canon 2019 mit der EOS 90D bereits die zweite Spiegelreflexkamera auf den Markt. Die spannendste Entwicklung dürfte die neue Sensorgeneration sein, die mit 32,5 Megapixeln eine Rekordauflösung im APS-C-Segment erreicht. Ob sich das wirklich positiv auf die Bildqualität auswirkt, zeigt unser Vergleichstest.

Test (Kameras)

Im Test: Sony Alpha 7R IV

Sagenhafte 61 Megapixel löst die Sony Alpha 7R IV auf. Kommt diese Rekordauflösung wirklich der Bildqualität zugute? Das und mehr wollten wir im Vergleichstest mit anderen hochauflösenden Vollformatkameras wissen.

Test (Kameras)

Im Test: Premium-Kompakte von Canon und Sony

Hochwertige Kompaktkameras sind überwiegend mit 1-Zoll-Sensoren ausgestattet. Die drei neuen Modelle Canon PowerShot G7X Mark III, G5 X Mark II und Sony RX100 VII nutzen
dabei eine „Stacked“-CMOS-Bauweise, die unter anderem eine rasante Seriengeschwindigkeit ermöglicht. Ein Praxis- und Labortest.

Test (Kameras)

Im Test: Canon EOS 250D

Dass sich Spiegelreflexkameras auch klein bauen lassen, hatte Canon schon mit der EOS 200D unter Beweis gestellt. Die Nachfolgerin EOS 250D ist noch etwas leichter und bringt nun auch 4K-Video mit. Wir vergleichen die beiden mit weiteren Einsteiger- und Mittelklasse-SLRs von Canon und Nikon bis zu einer Preisgrenze von 850 Euro.

Test (Kameras)

Im Test: Panasonic Lumix G91

Panasonics zweistellige G-Serie ist für ihr besonders gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bekannt. Das gilt auch für die Lumix G91, die einige Merkmale des Flaggschiffs G9 übernommen hat. Lesen Sie unseren ausführlichen Vergleichstest mit der hauseigenen Konkurrenz jetzt online.

Test (Kameras)

Im Test: Fuji XF10 und Ricoh GR III

Mit der Fujifilm XF10 und der Ricoh GR III treten zwei sehr kompakte Kameras mit APS-C-Sensoren und 28-mm-Festbrennweiten zum Test an. Sie empfehlen sich vor allem für die Straßen-Fotografie. Erfahren Sie, wer sich die bessere Street Credibility verdient.

Test (Kameras)

Im Test: Leica Q2

Mit einem massiven Auflösungssprung von 24 auf 47 Megapixel wertet Leica seine Vollformatkamera Q mit lichtstarker 28-mm-Festbrennweite auf. Ob Leica die beste Vollformat-Kompakte baut, zeigt unser Praxis- und Labortest.

Test (Kameras)

Praxistest: Leica D-Lux 7

Die Leica D-Lux 7 ist eine Edelkompakte mit Four-Thirds-Sensor, deren technische Daten denen der Panasonic Lumix LX100 II entsprechen. Im Praxistest wollten wir wissen, ob es trotzdem Unterschiede zwischen den beiden Kameras gibt.

Test (Kameras)

Im Test: Fujifilm X-T30

Fujifilms X-T30 bietet viele Funktionen des Spitzenmodells X-T3, darunter auch den 26-Megapixel-Sensor. Doch kann die Kamera auch im Test überzeugen? Lesen Sie unseren Praxis- und Labortest jetzt online.

Test (Kameras)

Im Test: Canon EOS RP

Lediglich 1500 Euro hat Canon für seine zweite spiegellose Vollformatkamera aufgerufen – 1000 Euro weniger als für die EOS R und eine Kampfansage an die Konkurrenz. Wir haben die EOR R nach Markteinführung in der Praxis und im Labor getestet. Der ausführliche Test – jetzt online.