aufmacher_lesertest_hs_freeze_6.jpg

Rollei HS Freeze 6 Workshop
Professionelle Arbeit am Workshop-Set. Fotos: © Rollei, Axel Lange

Lesertest: Rollei HS Freeze 6 Blitz

Das sagen unsere Leser zum HS Freeze 6
15.05.2018

Vier fotoMAGAZIN-Leser haben exklusiv beim Portraitworkshop mit Axel Kröher teilgenommen und durften anschließend den Rollei HS Freeze 6 zu Hause testen.

Sie mussten uns einfach nur eine E-Mail schreiben und begründen, warum sie beim Blitzworkshop mit Harald Kröher den HS Freeze 6 Blitz von Rollei testen möchten. Viele Bewerber, die sich gerade ein kleines Heimstudio eingerichtet haben oder noch auf der Suche nach einem für sie geeigneten Blitzgerät waren, folgten unserem Aufruf im fotoMAGAZIN 3/18 und vier Herren wurden von uns ausgewählt. Getestet werden sollte nun der HS Freeze 6, der eine Blitzleistung von 600 Ws bzw. eine Leitzahl von 80 (ISO 100, zwei Meter Reflektor 55 Grad) erreicht. Die Leistungsregelung erfolgt über neun Blendenstufen. Die Steuerung erfolgt manuell und per TTL.

Der Workshop

Einen ganzen Tag lang führte der erfahrene Mentor und Fotograf, Harald Kröher, der zu diesem Anlass sein Model Monika dabeihatte, im Hauptsitz der Firma Rollei in Norderstedt bei Hamburg durch das Programm. Nach kurzer Kennlernphase, theoretischer Einführung und Verteilung der Transmitter für die unterschiedlichen Kameraanschlüsse ging der hochmotivierte Teilnehmerkreis zur Praxis über. Jeder Fotograf hatte ausreichend Zeit, mit dem erfahrenen Model in variierenden Lichtsettings seine eigenen Bildideen im Studio umzusetzen.

axel_lange_making_of_02_web.jpg

Portrait Harald Kröher

Der leidenschaftliche Profi-Fotograf Harald Kröher leitete den Workshop und freute sich über die vier interessierten und aktiven Teilnehmer, die das fotoMAGAZIN ausgewählt hat.

© Axel Lange

Beleuchtungsgruppen wurden definiert, Front- und Aufhelllichter variiert und die Wirkung der Fotos bewertet. Viel Spaß machte die Bedienung der Delay-Funktion, die den Blitz zeitversetzt auslöst. Die Blitzköpfe werden in einem festlegbaren Intervall verzögert ausgelöst und ermöglichen bei einer Dauerbelichtung der Kamera außergewöhnliche Bildmotive mit Stroboskopeffekt. Besondere Erwähnung der Tester: Die kabellose Freiheit im Studio und die Unabhängigkeit einer externen Stromquelle, die der austauschbare und wiederaufladbare Lithium-Ionen-Akku ermöglicht. Der HS Freeze 6 bietet eine Vielfalt an Einsatzmöglichkeiten, die sich an einem Tag nicht alle ausprobieren ließen.

Nach einem umfangreichen Workshop-Tag durften die Tester das Blitzgerät samt Zubehör in Transporttasche mit nach Hause nehmen, Gelerntes anwenden und weiter testen.

Lesen Sie hier die ausführlichen Berichte der vier Rollei HS Freeze 6 Tester:

Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Über den Autor
Ricarda Szola

Ricarda Szola gehört bereits seit 2003 zum Team der fotoMAGAZIN Redaktion. Die Medienfachwirtin hat jahrelange Erfahrungen im Agentur-, TV- und Verlagswesen. Sie verantwortet u. a. die Lesergalerie, koordiniert Wettbewerbe und Aktionen und ist beteiligt an der Gestaltung des Online-Auftritts.