huawei_farben_aufmacher.jpg

HUAWEI P10 Farbauswahl
Erhältlich in den Farben Graphite Black, Mystic Silver, Dazzling Blue, Prestige Gold und Greenery

HUAWEI P10 – das Urteil der fotoMAGAZIN-Leser

"Das Smartphone für meinen nächsten Urlaub"
17.08.2017

Fünf fotoMAGAZIN-Leser sind Besitzer des HUAWEI P10 Smartphones geworden. Alles, was sie dafür tun mussten: neugierig sein, sich bei uns als Tester bewerben und eine Portion Glück haben. Und uns selbstverständlich im Anschluss ihre Testergebnisse mitteilen

 

huawei_p10_gold_front_back.jpg

HUAWEI P10

Das HUAWEI P10 mit 5,1-Zoll-Display und einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln arbeitet mit dem Betriebssystem Android 7.0

© HUAWEI

Die fünf Tester sind mit der Bedienung und den Ergebnissen des HUAWEI P10 sehr zufrieden. Ein paar Verbesserungsvorschläge gibt es dennoch.

Im Vordergrund der Aktion stand die Bedienung des HUAWEI P10 mit der Leica Dual-Kamera 2.0 und natürlich die Bildqualität. Das HUAWEI P10 bietet zahlreiche Features und verspricht gestochen scharfe Bilder. Doch, hält das Smartphone das, was es verspricht? Tester Hermann Iding, Jessica Winger, Markus Niehczery, Markus Lill und Thorsten Zimmer haben es überprüft.

Hermann Iding hat sich bei seinem Test auf die Kamera-App, die Telefonfunktion, 4K-Video, Bildentwicklung innerhalb der Kamera, Panorama-, Zeitraffer- und HDR-Aufnahmen konzentriert. „Das Huawei P10 verspricht Perfektion und liest der Zielgruppe die typischen Wünsche, wie zum Beispiel nach Bokeh-Effekten und Beauty-Funktionen für glattere Haut, von den Augen ab. Bilder im ‚Leica-Stil’ werden versprochen und sind nahezu automatisch möglich“, so ein Zwischenfazit von Hermann Iding. Jessica Winger war bislang mit dem HUAWEI P9 lite unterwegs und freut sich nun über Verbesserungen wie z. B. eine leichtere Bedienung und eine Leica-Kamera zum ersten Mal auch als Frontkamera. Sie rät allen Fotografen, die in der Foto-App zur Verfügung gestellten Funktionen durchzugehen und gegebenenfalls Erklärungen zu lesen, bevor man anfängt zu fotografieren.

Bei den Kameraeinstellungen hat den Kölner Markus Niehczery die Monochrome-Funktion am besten zugesagt.

„Wer gerne und oft Schwarzweiß-Aufnahmen macht, wird mit dieser Smartphone-Kamera sehr zufrieden sein."

Für den Hobby-Fotografen Markus Lill ist das HUAWEI P10 sehr gut und ausreichend. So, dass er bei seinem nächsten Kurzurlaub auf die große Kameraausrüstung verzichten will.

Die in der Kamera enthaltene Bokeh-Funktion, mit gut per Daumen auf dem Bildschirm justierbarer Blendenregelung, beurteilt Thorsten Zimmer als hervorragend. Als größte Stärke der Kamera sieht er die Simulation der Funktion einer digitalen Spiegelreflexkamera im Profiodus. „Zu jeder Zeit ist ein schnelles Umschalten von der Ebene des verwöhnten Users zum anspruchsvollen Profimodus möglich.“

Lesen Sie hier die Erfahrungen, die unsere fünf Tester mit dem HUAWEI P10 im einzelnen gemacht haben:

Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Über den Autor
Ricarda Szola

Ricarda Szola gehört bereits seit 2003 zum Team der fotoMAGAZIN Redaktion. Die Medienfachwirtin hat jahrelange Erfahrungen im Agentur-, TV- und Verlagswesen. Sie verantwortet u. a. die Lesergalerie, koordiniert Wettbewerbe und Aktionen und ist beteiligt an der Gestaltung des Online-Auftritts.