Stifttablett: Wacom Intuos Pro

Kreativtool für Profifotografen und Grafikbegeisterte
01.12.2016

Mit dem Intuos Pro Stifttablett von Wacom lassen sich Fotos nachträglich individualisieren und professionelle Resultate erzielen

 

wacom_tablet_overhead_advent.jpg

Stifttablet Intuos Pro M von Wacom

Die aktive Arbeitsfläche beträgt 224 x 140 mm

© Wacom

Das Intuos Pro Medium ist ein Kreativtool, auf dem sich Fotos und Bilder retuschieren, ausschneiden, verschieben, zoomen, navigieren und mit Effekten versehen lassen. Dabei liegt die Entscheidung beim Nutzer, das Tablet mit dem Stift oder mit der Hand zu bedienen. Der Stift, der Wacom Pro Pen, verfügt über 2048 Druckstufen und Neigungswinkelerkennung, sodass er sich wie ein „normaler“ Stift oder Pinsel führen lässt.

Mit dem Intuos Pro können Sie also sofort kreativ werden und zum Beispiel ganz einfach Farbe in Ihre alten Schwarzweiß-Fotos bringen und die erzielten Ergebnisse dann auch direkt hochwertig vom Profilabor ausdrucken lassen. Lieblings-Shortcuts lassen sich individuell belegen und ermöglichen einen schnellen Zugriff auf häufig benutzte Funktionen. Das Tablet ist sowohl Windows- als auch Mac-kompatibel, die Anbindung ist kabellos und via USB-Kabel möglich – dieses ist im Lieferumfang enthalten.

Das beliebte Format dieses Stifttabletts bietet mit seinen Maßen von 380 x 251 x 12 mm ausreichend Arbeitsfläche, passt aber trotzdem bequem in die meisten Laptoptaschen.

Das Intuos Pro Medium hat einen Preis von 380 Euro. Ein Ersatzakku und weiteres Zubehör für das Gerät sind separat online erhältlich.

Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Über den Autor
Ricarda Szola

Ricarda Szola gehört bereits seit 2003 zum Team der fotoMAGAZIN Redaktion. Die Medienfachwirtin hat jahrelange Erfahrungen im Agentur-, TV- und Verlagswesen. Sie verantwortet u. a. die Lesergalerie, koordiniert Wettbewerbe und Aktionen und ist beteiligt an der Gestaltung des Online-Auftritts.