app_empfehlungen_august_aufmacher.jpg

Foto-Apps
Colorize, Foto PIP und Hintergrund Radiergummie – diese drei Apps haben wir für Sie ausprobiert.

Foto PIP, Hintergrund Radiergummi und Colorize

Apps für Fotografen
02.09.2021

Wir stellen Ihnen drei nützliche Apps vor: Wie Sie Smartphone-Fotos aufpeppen, den Hintergrund freistellen und alten Schwarzweißbildern Farbe einhauchen.

Colorize – Alte Fotos kolorieren

colorize_app.jpg

Colorize App

Colorize – Alte Fotos kolorieren

© Colorize

Fast Jeder hat noch alte Schwarzweiß-Bilder zu Hause. Die App Colorize bietet die Möglichkeit, diese mit nur einem Klick nachzukolorieren. Mit 145 MB nimmt die App einiges an Speicherplatz ein, ist dafür aber sehr gut zu bedienen. Achten Sie darauf, beim Start nicht versehentlich das kostenpflichtige Abomodell zu wählen – hier einfach oben auf „überspringen“ klicken. Die Vorgehensweise ist simpel. Foto durch zweisekündiges Drücken des Auslösebuttons abfotografieren, fertig. Ein Schieberegler erlaubt den Vergleich zwischen Vorher und Nachher, die Ergebnisse überzeugen voll. Eine wirklich schöne Sache – auch und gerade mit alten Hochzeits­bildern.

Betriebssystem: iOS  13.0 oder neuer & Android 7.0 oder höher. Kosten: kostenlos (In-App-Käufe möglich)

Foto PIP

Kleine Apps, mit denen man Smartphone-Fotos aufpeppen kann, sind immer eine nette Sache. Foto PIP (für Android) legt zusätzliche Vordergrund-Objekte auf Ihr Foto und lässt so spannende Bild-im-Bild-Effekte entstehen. Ist ganz einfach und sieht super aus! Sie können ein Wasserglas einblenden, ein abgeschraubtes Objektiv, ein Smartphone, einen halb aufgezogenen Vorhang und viele andere Dinge. Die Lichtbrechungen und Verschiebungen im Vordergrund-Objekt wirken realistisch, anschließend können Sie, natürlich, noch diverse Filter anwenden und bei Bedarf Vorder- und Hintergrundbild austauschen. Nur die Werbung nervt. Tipp: Nutzen Sie die App im Offline-Modus, das erspart die Werbe-Einblendungen.

Betriebssystem: Android 4.1 oder höher.
Kosten: kostenlos

Hintergrund Radiergummi

hintergrund_radiergummi_-_background_eraser.jpg

Hintergrund Radiergummi

Hintergrund Radiergummi-App

© InShot Inc.

Gerade bei Smartphone-Schnappschüssen entstehen immer wieder an sich schöne Bilder mit einem schrecklichen Hintergrund. Der „Hintergrund Radiergummi“ (Android) erkennt vollautomatisch und erschreckend zuverlässig den Hintergrund und stellt ihn nahezu perfekt frei – vollautomatisch. Lobenswert ist, dass die Anwendung der manuellen Optionen in der App nochmals erklärt wird, in der Praxis funktioniert die Automatik aber bereits sehr gut. Das freigestellte Bild kann anschließend mit einem neuen Hintergrund versehen werden. All das mit erfreulich wenig Werbung und ohne kostenpflichtige Pro-Version. Ein echter Tipp für jeden Fotografen!

Betriebssystem: Android 4.4
Kosten: kostenlos

 

Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Über den Autor
Sebastian Sonntag

Der Münchner Sebastian Sonntag ist sowohl freier Journalist, als auch Fotograf. In seinen Arbeiten konzentriert er sich auf die experimentelle Seite der Mode- und Beautyfotografie.