reisefotograf1.jpg

@ Alif Ngoylung / Unsplash

App-Tipp der Woche: Auswärtiges Amt

Als Fotograf sicher reisen
27.01.2022

Mit der „Sicher Reisen“-App vom Auswärtigen Amt sind Sie auf Ihrer Auslandsreise immer sicher und haben alle Informationen zu Hand.

Unser App-Tipp handelt diese Woche um Ihre Reisevorbereitung und Ihren Reise-Aufenthalt. Nicht nur aufgrund der Corona-Pandemie ist diese App für Reisefotografen zu empfehlen, sondern auch um grundsätzlich Informationen und News zu dem Land zu bekommen.

Auswärtiges Amt – Ihre Reise-App

Die App besteht aus einer Checkliste für die Reisevorbereitung, Adressen der Vertretungen in dem Reiseland und jede Menge fortlaufenden Reise- und Sicherheitshinweise:

  • Aktuelles
  • Sicherheit
  • Natur und Klima
  • Einreisen und Zoll
  • Gesundheit

apptipp_auswaertiges_amt.png

Reise-App

Die App des Auswärtigen Amtes bietet viele Möglichkeiten, Ihre Reise so sicher wie möglich zu gestalten.

@ Auswärtiges Amt

Zusätzlich können Sie PushUp-Benachrichten einstellen, damit Sie automatisch eine Nachricht bekommen, wenn sich die Sicherheitshinweise ändern. Dazu muss allerdings die Standort-Ortung eingeschaltet sein.

Über die App können Sie dem Auswärtigen Amt auch mitteilen, wohin Sie zu welchem Zeitpunkt reisen.

Die App ist kostenlos und für iOS und Android erhältlich.

 

Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Über den Autor
Valerie Jenner

Die Hamburgerin unterstützt seit Ende 2021 die Redaktion als Content Managerin. Mit ihrem Background als Tierfotografin bringt sie frischen Wind in die Redaktion.