Schneller CMOS-Scanner von Reflecta

12.03.2014

Für rund 70 Euro bietet Reflecta den neuen CMOS-Scanner x8-Scan an, der sich zum Digitalisieren von Kleinbild-Dias und -Negativen eignet.

x8-Scan_Dia.jpg

Ein Halter nimmt drei Dias auf

Der x8-Scan leuchtet die Vorlagen mit drei weißen LEDs aus und digitalisiert sie mit einem CMOS-Sensor in zwei Sekunden. Die Auflösung beträgt 1800 dpi, die erzeugten Daten sind rund 5 Megapixel groß. Verarbeiten kann der x8-Scan sowohl einzelne Dias (bis 5 x 5 cm und einer Stärke von 3,2 mm) und Negative als auch Filmstreifen. Ein mitgelieferter Diahalter nimmt drei gerahmte Dias auf, ein Halter für Filmstreifen bis zu sechs Bilder. Strom bezieht der Scanner über USB, sodass kein zusätzlicher Netzadapter benötigt wird. Zum Lieferumfang gehören neben dem USB-Kabel und den Film- bzw. Dia-Haltern eine Reinigungsbürste, die Bildbearbeitungssoftware ArcSoft Media Impression und eine Bedienungsanleitung.

> weitere Infos von Reflecta
 

Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Andreas Jordan
Über den Autor
Andreas Jordan

Andreas Jordan ist Mediendesigner und arbeitet seit 1994 als Redakteur und Autor mit den Schwerpunkten Multimedia, Imaging und Fotografie für verschiedene Fach- und Special-Interest-Magazine (u. a. Screen Multimedia, Computerfoto, MACup). Seit 2003 ist er Redakteur beim fotoMAGAZIN und leitet dort seit 2007 das Ressort Test & Technik.