Phottix: Ares II Flash Funkauslöser

Praktisch und budgetfreundlich
28.11.2017

Der Ares II Flash Funkauslöser von Phottix ist mit so gut wie allen Kameramarken kompatibel. Wir verraten Ihnen die Details.

Das Ares II Funkauslöser-System von Phottix ist mit den meisten Kameras und Blitzsystemen kompatibel – der universeller Hot-Shoe-Anschluss macht es möglich. So lässt sich der Sender ganz einfach über selbigen mit Kameras der Marken Canon, Fuji, Nikon, Olympus, Panasonic, Pentax und Sony (MIS) verbinden. Die budgetfreundliche Blitzsteuerung eignet sich besonders gut für Studioarbeiten mit Aufsteckblitzen. Das Set ist für 120 Euro verfügbar und kann mit anderen Phottix-Produkten kombiniert werden.

Der Ares II Flash Trigger Transmitter im Überblick

  • Sender mit LC-Display
  • 16 Kanäle (Strato II Kompatibilität auf Kanal 1-4)
  • 4 Gruppen: A-D
  • Digitaler ID Code (0000 – 9999)
  • Reichweite: 150 Meter
  • Batteriebedarf: 2 x AA-Batterien
  • Gewicht: 65 Gramm (ohne Batterien)
  • Maße: 9,2 x 4,6 x 4,15 cm 
  • Preis: rund 62 Euro

Der Ares II Flash Trigger Receiver im Überblick

  • Empfänger mit LC-Display
  • 16 Kanäle (Strato II Kompatibilität auf Kanal 1-4)
  • 4 Gruppen: A-D
  • Digitaler ID Code (0000 – 9999)
  • Reichweite: 150 Meter
  • Batteriebedarf: 2 x AA-Batterien
  • Gewicht: 70 Gramm (ohne Batterien)
  • Maße: 9,2 x 4,6 x 4,15 cm 
  • Preis: rund 53 Euro

 

Dieses Set wird im Rahmen unseres Adventskalenders an Tag 16 verlost.

Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Über den Autor
Anne Schellhase

Das jüngste Mitglied der fotoMAGAZIN Redaktion ist Anne Schellhase. Die studierte Sozialpädagogin fotografiert leidenschaftlich, vor allem analog, gerne als Lomographin - was in der Redaktion immer wieder zu interessanten Debatten führt. Anne kümmert sich um unseren Online-Auftritt und ist meist die Erste, die antwortet, wenn Sie auf dieser Seite kommentieren oder uns über Social-Media-Kanäle kontaktieren.