Pentax K-7: Firmware-Update

18.02.2010

Heute hat Pentax für das Flaggschiff, K-7, die Firmware 1.03 vorgestellt. Es ist besonders für die Besitzer von Premium-Objektiven interessant

Pentax_K-7_Open-front_web.jpg

können Vollformat-Objektive verwendet werden

© Pentax

Die K-7 hat eine Funktion zur automatische Korrektur von Abbildungsfehlern an Bord. Bislang war sie allerdings an Objektive der DA-Serie (Pentax neuere Digitalobjektive für APS-C-Sensoren) gebunden. Die neue Firmware öffnet die Funktion jetzt auch Besitzern dieser drei Vollformat-Objektive:

 

 

 

  • PENTAX smc FA 31 mm / 1,8 AL Limited

     

  • PENTAX smc FA 43 mm / 1,9 Limited

     

  • PENTAX smc FA 77 mm / 1,8 Limited

     

Pentax_smc-FA_18_77mm_web.jpg

8/77 mm profitieren nun von den Korrekturfunktionen in der K-7

© Pentax

Alle K-7-Besitzer profitieren außerdem von folgenden Verbesserungen durch das Firmware-Update:

 

  • Optimierung der Funktion zur automatischen Horizontkorrektur
  • Eine stabilere Datentransferrate beim Nutzen der Videofunktion

 

pentax_k-7_ausschnitt_anpassen_01.jpg

Die Funktion zum Anpassen des Bildausschnitts wurde ebenfalls verbessert

© Pentax

Das Firmware Update 1.03 schließt die Version 1.01 und 1.02 ein. Es steht ab sofort für Mac- und Windows Rechner zur Verfügung. Die Installationsdateien samt Anleitung für das Update finden Sie hier: Link 

 

Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Über den Autor
tamar.stern