Olympus aktualisiert die Firmware von acht Kameras

Kompatibilität mit Objektiv-Stabilisator
01.02.2016

Das Update stellt die Kompatibilität mit dem M.Zuiko Digital ED 4/300 mm IS her, dem ersten stabilisierten Objektiv für das spiegellose Olympus-E-System

Anders als beim anderen Micro-Four-Thirds-Kamerahersteller Panasonic sitzt der Bildstabilisator bei Olympus in der Kamera. Mit dem M.Zuiko Digital ED 4/300 mm IS hatte Olympus vor Kurzem allerdings das erste Objektiv mit Bildstabilisator vorgestellt, das sich mit dem Stabilisator in der Kamera kombinieren lässt und so für einen besonders effektiven Verwacklungsschutz sorgen soll: mit den Modellen OM-D E-M1, OM-D E-M5 II und Pen F, die einen 5-Achsen-Bildstabilisator besitzen, sollen sich auf diese Weise bis zu sechs Blendenstufen kompensieren lassen.

Mit dem Firmware-Update arbeiten nun auch die weitere Olympus-Kameras mit dem Stabilisator im M.Zuiko Digital ED 4/300 mm IS zusammen – wegen das fehlenden 5-Achsen-Stabilisators allerdings nicht ganz so effektiv. Die Modelle OM-D E-M5, OM-D E-M10 II, OM-D E-M10, Pen E-P5 und Pen E-PL7 kombinieren die beiden Stabilisatoren, wobei der Kamera-Stabilisator Drehbewegungen kompensiert. Bei den Modellen Pen E-PL5 und Pen E-PM2 ist diese Kombination nicht möglich.

Als weitere Neuerung wurde die Kompatibilität mit Windows 10 hergestellt.

Die Updates werden wie bei Olympus üblich über die Desktop-Software Digital Camera Updater installiert, wenn  die Kamera per USB an den Computer angeschlossen ist. Weitere Informationen und direkte Download-Links gibt es auf den Micro-Four-Thords-Support-Seiten.

Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Andreas Jordan
Über den Autor
Andreas Jordan

Andreas Jordan ist Mediendesigner und arbeitet seit 1994 als Redakteur und Autor mit den Schwerpunkten Multimedia, Imaging und Fotografie für verschiedene Fach- und Special-Interest-Magazine (u. a. Screen Multimedia, Computerfoto, MACup). Seit 2003 ist er Redakteur beim fotoMAGAZIN und leitet dort seit 2007 das Ressort Test & Technik.