Novoflex: Q=BASE II

Verbindet schnell und sicher Kamera und Stativ
09.11.2018

Novoflex Q=BASE II: Die Schnellkupplungsbasis ist die automatische, extrem schnelle Variante aus der Novoflex Profi-Schnellkupplungsserie.

 

novoflex_qbase-ii_web_ric.jpg

Novoflex Q=Base II

Mehr als halbiert hat Novoflex das Gewicht der Q=Base II. Die zweite Generation der Schnellkupplung ist außerdem einfacher zu bedienen.

© Novoflex

Wenn Kamera und Stativ schnell und ganz einfach zusammen kommen sollen, dann ist die Q=BASE II die beste Verbindung. Das Kupplungssystem Q=BASE II bringt gerade einmal 120 Gramm auf die Waage. Es ermöglicht eine automatische Fixierung der eingesetzten Wechselplatte, eine zusätzliche Feststellung kann manuell vorgenommen werden. Die Kombination aus automatischer Grundfunktion und manueller Feststellung gibt dem Anwender eine optimale Kontrolle über die Fixierung seiner wertvollen Kamera.

Außerdem verhindert ein federnd gelagerter und bei Bedarf herausnehmbarer „Safety Pin“  das versehentliche
 Herausrutschen der Wechselplatte in beide Richtungen – für den Fall, dass die Schnellkupplung versehentlich nicht komplett angezogen wurde. Die Stativplatte verfügt über eine integrierte Libelle und ist auf- und durchschraubbar und somit auch auf Bauteilen mit Innengewinde zu verwenden. Die Schnellkupplung ist im Handel für 149  Euro erhältlich.

> weitere Informationen

________________________
Diese praktische Schnellkupplung von Novoflex wird im Rahmen unseres Adventskalenders an Tag 8 verlost. Schnell mitmachen!

Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Über den Autor
Ricarda Szola

Ricarda Szola gehört bereits seit 2003 zum Team der fotoMAGAZIN Redaktion. Die Medienfachwirtin hat jahrelange Erfahrungen im Agentur-, TV- und Verlagswesen. Sie verantwortet u. a. die Lesergalerie, koordiniert Wettbewerbe und Aktionen und ist beteiligt an der Gestaltung des Online-Auftritts.