Nikon bereitet Firmware-Update für D7000 vor

07.12.2010

Im Test der Nikon D7000 hatten wir Hotpixel im Videomodus bemängelt. Nun hat Nikon angekündigt, das Problem mit einem Firmware-Update zu beseitigen.

Auftreten heller Punkte bei Filmaufnahmen mit der D7000 überschreibt Nikon die Service-Notiz zur neuen SLR. Anbei der Original-Text von Nikon:

Nikon hat Hinweise einiger Anwender der D7000 erhalten, die unter bestimmten Bedingungen sichtbar helle Punkte in Filmaufnahmen festgestellt haben. Derartige helle Punkte sind bei normal hellen Motiven üblicherweise nicht wahrnehmbar und stellen daher beim normalen Gebrauch der Kamera kein Problem dar. Nähere Untersuchungen aufgrund der erhaltenen Rückmeldungen ergaben jedoch, dass solche Punkte bei Filmaufnahmen von überwiegend dunklen Motiven auffällig werden können. Im Bemühen, unseren Kunde bestmögliche Produkte anzubieten, bereitet Nikon derzeit ein Firmware-Update für die D7000 vor, das das Auftreten heller Punkte in Filmaufnahmen reduzieren wird. Weitere Details werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.

Nikon-Service-Seite
 

Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Andreas Jordan
Über den Autor
Andreas Jordan

Andreas Jordan ist Mediendesigner und arbeitet seit 1994 als Redakteur und Autor mit den Schwerpunkten Multimedia, Imaging und Fotografie für verschiedene Fach- und Special-Interest-Magazine (u. a. Screen Multimedia, Computerfoto, MACup). Seit 2003 ist er Redakteur beim fotoMAGAZIN und leitet dort seit 2007 das Ressort Test & Technik.