yongnuo_camera2_1960_x_800.jpg

Yongnuo YN450
Die neue Yongnuo-Kamera soll mit Canon EF-Objektiven kompatibel sein. Bild: Yongnuo

Yongnuo entwickelt Wechselobjektivkamera mit Android

Name gesucht
08.11.2018

Im Januar 2019 will der chinesische Objektiv- und Zubehör-Hersteller Yongnuo eine Kamera mit Micro-Four-Thirds-Sensor und Android-Betriebssystem vorstellen. Noch sind viele Fragen offen, darunter auch der Name der Kamera.

43-3.jpg

Yongnuo YN43

Das Modul Yongnuo YN43 bringt einen MFT-Sensor und einen EF-Bajonett mit, benötigt zur Steuerung aber ein Smartphone.

Bild: Yongnuo

Mit dem YN43 bietet Yongnuo bereits ein Modul mit Micro-Four-Thirds-Sensor und EF-Bajonett an, das allerdings ein Smartphone zur Steuerung benötigt – ähnlich wie Sonys inzwischen nicht weiterentwickelten Smartshot-Module. Die neue Kamera soll nun alles in einem Gerät vereinen. Zurzeit beteiligt Yongnuo Interessenten auf Facebook bei der Suche nach einem Namen für die Kamera (Arbeitsname YN450). Als Vorschläge stehen 4G Camera oder Smart Camera im Raum. Insgesamt winken 100 Preise für die Teilnehmer der Namenssuche, darunter ein 1,8/50-mm-Objektiv für Canon.

Dir bisher bekanntgegebenen Spezifikationen sehen wie folgt aus (1-zu1-Übersetzung aus den Englischen):

  • Unterstützung des Betriebssystems Android 7.1
  • 5-Zoll 1080P Multi-Touch-Display
  • Unterstützt Canon EF DSLR-Objektive
  • Panasonic Micro-Four-Thirds-CMOS-Sensor, 16 Megapixel
  • Qualcomm 8-Kern-Prozessor
  • Unterstützt 4K-Videoaufzeichnung bei 30 Bildern pro Sekunde
  • 8-Megapixel-Frontkamera
  • Unterstützung aller Netcom 4G/3G Netzwerkdaten und Wi-Fi-Verbindung
  • 3 GB RAM + 32 GB eingebauter Speicher und bis zu 32 GB erweiterbarem Speicherplatz
  • Unterstützt Dual-MIC Stereo
  • Unterstützt GPS-Funktion
  • Unterstützt 3,5 mm Kopfhöreranschluss
  • 4000 mAh Akku
  • Einfach gestaltetes Gehäuse, einfach zu bedienen
  • Eingebauter doppelter LED-Blitz
  • Unterstützt das RAW-Format

Unklar bleibt welches Bajonett die Kamera besitzt. Der Sensor legt ein Micro-Four-Thirds-Bajonett nahe, die Canon-Unterstützung ein EF-Bajonett. Die Kompatibilität zu Canon EF könnte aber auch Adapter hergestellt werden.

Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.

Yongnuo entwickelt Wechselobjektivkamera mit Android

Andreas Jordan
Über den Autor
Andreas Jordan

Andreas Jordan ist Mediendesigner und arbeitet seit 1994 als Redakteur und Autor mit den Schwerpunkten Multimedia, Imaging und Fotografie für verschiedene Fach- und Special-Interest-Magazine (u. a. Screen Multimedia, Computerfoto, MACup). Seit 2003 ist er Redakteur beim fotoMAGAZIN und leitet dort seit 2007 das Ressort Test & Technik.