Verstärkung für SL: Leica Super-Vario-Elmar-SL 16-35 mm

SL erhält Firmware-Update
09.04.2018

In Kürze erscheint das Superweitwinkelzoom Leica Super-Vario-Elmar-SL 3,5-4,5/16-35 mm Asph. zur SL.

Vor rund anderthalb Jahren kündigte Leica bereits auf seiner Roadmap für Objektive das Leica Super-Vario-Elmar-SL 3,5-4,5/16-35 mm Asph. an, das damals für den Winter 2017/18 vorgesehen war. Nun ist Frühling und in 14 Tagen soll es soweit sein, das Superweitwinkelzoom für das Vollformatsystem SL wird in den Handel gelangen.

leica_sl_super-vario-elmar-sl_16-35_front_vonvorne.jpg

Leica Super-Vario-Elmar-SL 3,5-4,5/16-35 mm Asph. 1:3.5-4.5/16-35 ASPH. SL Objektiv Superweitwinkelzoom

Das Leica Super-Vario-Elmar-SL 3,5-4,5/16-35 mm Asph. erweitert den fotografischen Aktionsradius.

© Leica

Bislang war 24 mm die kürzeste Brennweite unter den SL-Objektiven, nun eröffnen sich viele neue Motive für die Leica-Fotografen. Das AF-Objektiv soll „exzellente Bildqualität über den gesamten Brennweitenbereich und bei allen Blendeneinstellungen“ bieten, außerdem durch einen Schrittmotor eine fixe Fokussiergeschwindigkeit aufweisen.
Das Leica Super-Vario-Elmar-SL 3,5-4,5/16-35 mm Asph. wird ab dem 23. April 2018 zu einem Preis von 5200 Euro (unverbindliche Preisempfehlung) erhältlich sein. Dann kommt auch eine neue Firmware für die Leica SL (hier im Test). In der Version 3.2 werden einige allgemeine Verbesserungen umgesetzt:
- Der Joystick kann im Menü deaktiviert werden, um ein versehentliches Ändern der Kameraeinstellungen während der Nutzung zu verhindern
- Im Eco-Mode lässt sich die Kamera stromsparender verwenden
- Der Standard-Weißabgleich für Tageslicht ist nun 6500K (statt 6600K)
- Diverse Verbesserungen bei der Eingabe von Texten/Zahlen
- Unterstützung von Systemblitz SF 60 und SF C1 Funk-Blitzsteuerung
- Weitere Bugfixes.

Technische Daten

Leica Super-Vario-Elmar-SL 3,5-4,5/16-35 mm Asph.

Brennweite bei Einsatz an Vollformat-Kamera: 16-35 mm
Öffnungsverhältnis: f/3,5-4,5
Kleinste Blende: f/22
Optischer Aufbau: 18 Linsen in 12 Gruppen
Bildwinkel: 105,6-64,6°
Blendenlamellen: k. A.
Mindestentfernung: 0,25 m
Filtergröße: Ø 82 mm
Durchmesser x Länge: 88 x 123 mm
Gewicht: 990 g

Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Lars Theiß
Über den Autor
Lars Theiß

Unser Technikredakteur Lars Theiß kümmert sich vorwiegend um Tests und Praxisthemen rund um Kameras, Objektive und Zubehör. Seit 1995 arbeitet der besonders an naturfotografischen Themen interessierte Wahlhamburger beim fotoMAGAZIN. Zu seinen Aufgabenbereichen gehören die Objektivtests, Secondhand-Themen und die fotoMAGAZIN-Spezialausgabe Einkaufsberater.