Verbindet zwei Bajonett-Welten: Sony LA-EA5

AF auch für MF-Objektive
01.09.2020

Der neue Adapter LA-EA5 von Sony verbindet Objektive aus dem älteren Spiegelreflexsystem (A-Bajonett) mit den aktuellen spiegellosen E-Kameras.

Der LA-EA5 für Vollformat-E-Kameras hat ein kompaktes Design mit Blendenantrieb und einen neu entwickelten Autofokus-Antrieb. Mit ihm können Fotografen die neuesten Autofokus- und High-Speed-Aufnahmefunktionen aktueller Kameramodelle mit E-Mount-Bajonettanschluss auch dann nutzen, wenn sie A-Mount SSM-(Super Sonic Wave Motor) oder SAM-(Smooth Autofocus Motor) Objektive (außer STF-Objektive und Telekonverter) verwenden oder A-Mount-Objektive ohne integrierten Fokusmotor.

sony_adapter_la-ea5_von_sony_2.jpg

Sony LA-EA5, A-Mount-Objektive, Adapter, Sony E, Bajonett, E-Mount,   Objektiv, Autofokus, Manuellfokus, 2020, lens

Der Sony LA-EA5.

© Sony

So seien beispielsweise mit einer Alpha 7R IV oder Alpha 6600, dem LA-EA5 und dem Sonnar T* 1,8/135 mm ZA schnelle Serienbildaufnahmen samt AF/AE-Tracking mit bis zu 10 bzw. 11 Bildern pro Sekunde möglich. Die Alpha 7R IV muss auf die Software-Version V1.20 oder höher aktualisiert werden, die Alpha 6600 auf die V1.10 oder höher.
Der Autofokus mit Phasendetektion in der Brennebene (außer bei Filmaufnahmen) mit großflächiger Abdeckung wird voll unterstützt. Gleiches gilt für den Autofokus mit Echtzeit-Augenerkennung für Menschen und Tiere, Echtzeit-Tracking sowie AF/AE-(automatische Belichtung) Tracking.
Der Sony LA-EA5 hat zwar den gleichen Durchmesser wie die A-Bajonett-Fassung, lässt sich aber auch an E-Mount-Vollformatkameras verwenden, wenn ein vertikaler Griff an der Kamera angebracht ist. Ab November 2020 ist der LA-EA5 Objektivadapter für knapp 300 Euro erhältlich.

Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Lars Theiß
Über den Autor
Lars Theiß

Unser Technikredakteur Lars Theiß kümmert sich vorwiegend um Tests und Praxisthemen rund um Kameras, Objektive und Zubehör. Seit 1995 arbeitet der besonders an naturfotografischen Themen interessierte Wahlhamburger beim fotoMAGAZIN. Zu seinen Aufgabenbereichen gehören die Objektivtests, Secondhand-Themen und die fotoMAGAZIN-Spezialausgabe Einkaufsberater.