Theta: Ricoh zeigt 360-Grad-Kamera mit 4K-Video

Prototyp auf der NAB
21.04.2017

Auf der am 22. April beginnenden amerikanischen Broadcast-Messe NAB in Las Vegas will Pentax den Prototypen einer 360-Grad-Kamera aus der Theta-Serie mit 4K-Video und Livestreaming zeigen

Die neue Theta soll 4K-Video mit 30 Bildern/s aufnehmen und live streamen können. Räumlichen Ton erfasst sie über ein integriertes Vier-Kanal-Mikrofon. Äußerlich ähnelt die Kamera, die Laufe des Jahres auf den Markt kommen soll, den bisherigen Theta-Modellen. Nähere Details nannte Ricoh noch nicht. Die Theta-Serie (Theta m15, Theta S, Theta SC) hatte Ricoh 2013 eingeführt. Sie nimmt bisher neben Standbildern auch Videos mit Full-HD-Auflösung auf.

pentax_12_kp_silver_2040.jpg

Pentax KP

Hochwertige Spiegelreflexkameras (hier die Pentax KP) will Ricoh auch weiter anbieten

Bild: Ricoh

Ausrichtung auf das gehobene Produktsegment

Am 12. April hatte das Unternehmen in einer Pressemitteilung bekannt gegeben, dass es „seine Ressourcen für qualitativ hochwertige Produkte wie die von Fotografen sehr geschätzten Kameras des PENTAX SLR-Systems und GR konzentrieren wird. Weiterhin verzeichnet RICOH als Marktführer für Eingabegeräte im VR oder AR Markt mit der "RICOH THETA" ein rasantes Wachstum, und wird  diese Sparte noch stärker ausbauen. Zudem wird RICOH das Imaging Geschäft im Bereich Solution für Unternehmen weiter ausbauen und entwickeln, um neue Märkte zu erschließen in denen eigene Kameratechnologie genutzt werden kann.“

Diese Mitteilung war eine Reaktion auf einen Bericht des japanischen Nachrichtenmagazins Nikkei Shinbun, wonach es bei Ricoh Überlegungen gäbe, sich aus dem Kamerageschäft zurück zu ziehen.

Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Andreas Jordan
Über den Autor
Andreas Jordan

Andreas Jordan ist Mediendesigner und arbeitet seit 1994 als Redakteur und Autor mit den Schwerpunkten Multimedia, Imaging und Fotografie für verschiedene Fach- und Special-Interest-Magazine (u. a. Screen Multimedia, Computerfoto, MACup). Seit 2003 ist er Redakteur beim fotoMAGAZIN und leitet dort seit 2007 das Ressort Test & Technik.