Smartphone-Objektive von Kenko

Ab September im Fachhhandel erhältlich
29.07.2016

Fotografieren Sie auch gerne mit Smartphone, Tablet & Co? Wir stellen die vier Real Pro Clips Smartphone-Objekive von Kenko vor und verraten Ihnen, wo und zu welchem Preis Sie diese beziehen können

 

set.jpg

Smartphone-Objektive: Set

Kenko´s Real Pro Clips von links nach rechts: Fisheye 180°, Super Wide 0,4 x, Wide 0,65 x und das Tele 7 x

© Kenko

Wer anspruchsvoll mit mobilen Geräten fotografieren und filmen will, stößt schnell an die Grenzen der technischen Möglichkeiten. So ist die Brennweite der verbauten Objektive von Smartphone, Tablet & Co. nicht veränderbar – dies geht meist mit dem Verlust der Bildqualität einher. Mittlerweile gibt es Aufstecklinsen verschiedener Art und Hersteller für Smartphones und Tablets. Kenko, der japanische Hersteller für fotografisches Zubehör, stellt nun seine Real Pro Clips vor und verspricht hochwertige Kreativwerkzeuge für ambitionierte Smartphone-Fotografen.

Ausstattung der Real Pro Clips

Für die Linsen wurde mehrfach vergütetes Hoya-Glas in Aluminiumgehäuse gefasst. Nach dem Befestigen der Linsen sind diese einsatzbereit: Für die Montage ist lediglich ein für die Linsen entwickelter Universalclip nötig, der wie eine Klammer an dem jeweiligen Gerät befestigt wird.

Kompatibel sind alle mobilen Geräte, die nicht dicker als 30 Millimeter sind. Zusätzlich sorgen ein Silikonpad und eine Stabilisierungsplatte für verwacklungsfreie Bilder. Die Objektive sind in verschiedenen Brennweiten verfügbar und liefern Bilder im Weitwinkel,- Tele-, Makro- und Fisheye-Format: 

Preise und Modelle im Überblick:

  1. Kenko Real Pro Clip Lens Super Wide 0.4 x 39,90 Euro
  2. Kenko Real Pro Clip Lens Wide 0,65 x & Macro 39,90 Euro
  3. Kenko Real Pro Clip Lens Fisheye 180° 39,90 Euro
  4. Kenko Real Pro Clip Lens Tele 7 x 49,90 Euro

Die Super Wide 0,4 x deckt ein Sichtfeld von 165 Grad ab, die Wide 0,65 x kommt mit einer abnehmbaren Makrolinse und schafft es auf immerhin 120 Grad. Das Fisheye 180° erzeugt Bilder mit einem 180 Grad Sichtfeld, außerdem können Bilder mit einem Fisheye-Effekt kreiert werden. Das Sichtfeld des Tele 7 x liegt bei 7,3 Grad und bietet weiterhin die Möglichkeit, die Optik als Handfernrohr einzusetzen.

Im Lieferumfang sind neben Clip und Linse noch eine Schlüsselanhängerkette, ein Linsenputztuch und ein dazugehöriges Täschchen enthalten. Die Real Pro Clips aus dem Hause Kenko sind ab September im Fotofachhandel verfügbar.

______________________

Sie möchten immer mit den aktuellsten News aus Industrie, Kunst und Praxis versorgt werden? Dann folgen Sie uns jetzt auch bei Twitter, Instagram und Facebook!

Abonnieren Sie das fotoMAGAZIN als Zeitschrift oder als ePaper und erwarten Sie viele weitere interessante Themen rund um die Fotografie.

Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Über den Autor
Anne Schellhase

Das jüngste Mitglied der fotoMAGAZIN Redaktion ist Anne Schellhase. Die studierte Sozialpädagogin fotografiert leidenschaftlich, vor allem analog, gerne als Lomographin - was in der Redaktion immer wieder zu interessanten Debatten führt. Anne kümmert sich um unseren Online-Auftritt und ist meist die Erste, die antwortet, wenn Sie auf dieser Seite kommentieren oder uns über Social-Media-Kanäle kontaktieren.