Samtige Portraits: Lensbaby Velvet 85

Für acht Kameraanschlüsse
04.07.2017

Lensbaby hat das Velvet 85 für Portrait- und Makroaufnahmen vorgestellt

Ab dem 11. Juli 2017 ist das neue Lensbaby Velvet 85 erhältlich. Das aus Portland in Oregon/USA stammende Portrait- und Makroobjektiv hat eine Lichtstärke von f/1,8 und eine Brennweite von 85 Millimetern.
Bei der Naheinstellgrenze von 24 cm weist das in Metall gefasste Manuellfokusobjektiv einen maximalen Abbildungsmaßstab von 1:2 auf, was bereits für Makroaufnahmen interessant ist.

lensbaby_v85_jameseldridgephotography_2.jpg

Lensbaby Velvet 85 mm Porträt Makro Objektiv Canon Nikon Powered4YOU

Porträtbeispiel mit dem Lensbaby Velvet 85 mm

© James Eldridge

Das Lensbaby Velvet 85 kommt mit Anschlüssen für Canon EF, Nikon F, Fujifilm X, Sony ILCA + ILCE, Pentax K, Micro Four Thirds und Samsung NX.
"Das Velvet 85 bietet das optimale Zusammenspiel einer sehr scharfen Optik mit einer filmähnlichen Farbpalette und ein wunderschönes weiches Porträtobjektiv“, lässt sich Portrait-Fotograf Kevin Kubota aus den USA zitieren, mit dem Lensbaby das Objektiv entwickelte.

lensbaby_velvet-family-webready.jpg

Lensbaby Velvet 85 mm Porträt Makro Objektiv Canon Nikon Powered4YOU

Lensbaby Velvet 85, flankiert von Velvet 56 SE (links) und Velvet 56

© Lensbaby

Das Lensbaby Velvet 85 könnte als „Vollformat-Variante“ des vor rund zwei Jahren erschienenen Lensbaby Velvet 56 bezeichnet werden, das an kleinen Sensoren zur klassischen Portrait-Brennweite wird. Erhältlich sind beide Objektive als auch die anderen Lensbaby Spezialobjektive über die neugestaltete Website www.lensbaby.de, das 85er gibt es zu einem UVP von 549 Euro.

lensbaby_velvet85_onside-webready.jpg

Lensbaby Velvet 85 mm Porträt Makro Objektiv Canon Nikon Powered4YOU

Lensbaby Velvet 85 mm

© Lensbaby

Den Vertrieb in Deutschland und Österreich hat Powered4YOU übernommen, der bisherige Vertriebspartner Hapa-Team verkauft offensichtlich noch Restbestände älterer Modelle.

Technische Daten
Lensbaby Velvet 85

Objektivtyp: Festbrennweite
Kameraanschlüsse: Canon EF, Nikon F, Sony ILCA + ILCE, Pentax K, Micro Four Thirds, Fujifilm X, Samsung NX
Makroobjektiv: ja
Brennweite: 85 mm
Lichtstärke: f/1,8
Kleinste Blende: f/16
Bildstabilisierung: nein
Naheinstellgrenze: 24 cm
Filtergewinde: 67 mm
Anzahl Blendenlamellen: 12
Baulänge: 89 mm
Gewicht: 530 g
Farben: schwarz, weiß

Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Lars Theiß
Über den Autor
Lars Theiß

Unser Technikredakteur Lars Theiß kümmert sich vorwiegend um Tests und Praxisthemen rund um Kameras, Objektive und Zubehör. Seit 1995 arbeitet der besonders an naturfotografischen Themen interessierte Wahlhamburger beim fotoMAGAZIN. Zu seinen Aufgabenbereichen gehören die Objektivtests, Secondhand-Themen und die fotoMAGAZIN-Spezialausgabe Einkaufsberater.