Panasonic: Leica Nr. 10

Telezoom für MFT
01.03.2018

Als zehntes Leica-Objektiv bringt Panasonic demnächst das DG Vario-Elmarit 2,8-4/50-200 mm Asph. O.I.S. in den Handel.

Nach langem Vorlauf soll im Mai das dritte der 2,8-4-Leica-Zooms von Panasonic auf den Markt kommen. Das Panasonic Leica DG Vario-Elmarit 2,8-4/50-200 mm Asph. O.I.S. für Micro Four Thirds (MFT) ergänzt das Leica DG Vario-Elmarit 2,8-4/8-18 mm Asph. und das Leica DG Vario-Elmarit 2,8-4/12-60 mm Asph. Power O.I.S. (hier beide im Test) zu einem lückenlosen Brennweitenbereich von 8 bis 200 mm (entsprechend Kleinbild 16-400 mm).

panasonic_leica_dg_vario-elmarit_28-450-200_mm_asph._o.i.s.-gh5-front-seitlich.jpg

Panasonic Leica DG Vario-Elmarit 2,8-4/50-200 mm Asph. O.I.S. Objektiv MFT Telezoom H-ES50200

Das Panasonic Leica DG Vario-Elmarit 2,8-4/50-200 mm Asph. O.I.S. ist vor Nässe und Staub geschützt.

© Panasonic

Auch das neue 50-200 mm besitzt eine robuste, staub- und spritzwassergeschützte Konstruktion und ist frostsicher bis -10 Grad Celsius. Der O.I.S. (optischer Bildstabilisator) arbeitet mit dem Dual I.S. Bildstabilisierungssystem aktueller Panasonic-Kameras zusammen und wirkt so noch stärker gegen verwackelte Bilder.
Das innenfokussierte Zoom ist kompatibel zum Highspeed-Präzisions-Kontrast-AF-System der aktueller Lumix-Gehäuse mit einem Datenaustausch bis maximal 240 B/s und ermöglicht eine gleichmäßige Fokussierbewegung. Verbaut werden 21 Linsen in 15 Gruppen, darunter zwei asphärische, zwei UED-, zwei ED- und eine UHR-Linse, die für eine besonders hohe Auflösung sowie Kontrast bis an den Rand sorgen sollen sowie sphärische Verzeichnung und chromatische Aberration wirkungsvoll zu unterbinden helfen.

panasonic_leica_dg_vario-elmarit_28-450-200_mm_asph._o.i.s.-seitlich-telekon14x_schrag.jpg

Panasonic Leica DG Vario-Elmarit 2,8-4/50-200 mm Asph. O.I.S. Objektiv MFT Telezoom H-ES50200

Das Panasonic Leica DG Vario-Elmarit 2,8-4/50-200 mm Asph. O.I.S. lässt sich mit den beiden Telekonvertern einsetzen.

© Panasonic

Die beiden optionalen 1,4x- bzw. 2,0x-Telekonverter (DMW-TC14 und -TC20) erweitern zusätzlich die Brennweite auf maximal 560 bzw. 800 mm (Kleinbild). Das Panasonic Leica DG Vario-Elmarit 2,8-4/50-200 mm Asph. O.I.S. besitzt eine unverbindliche Preisempfehlung von 1.799 Euro.

Technische Daten

Panasonic Leica DG Vario-Elmarit 2,8-4/50-200 mm Asph. O.I.S.

Brennweite bei Einsatz an Vollformat-Kamera: 100-400 mm
Öffnungsverhältnis: f/2,8-4
Kleinste Blende: f/22
Optischer Aufbau: 21 Linsen in 15 Gruppen
Bildwinkel: 24-6,2°
Blendenlamellen: 9
Mindestentfernung: 0,75 m
Filtergröße: Ø 67 mm
Durchmesser x Länge: 76 x 132 mm
Gewicht: 655 g
Sonstiges: Bildstabilisator Power-O.I.S. (Dual IS kompatibel). Front- und Rückdeckel, Streulichtblende, Tragebeutel im Lieferumfang
Optional: Telekonverter
Bajonett-Anschluss: Micro-FourThirds-Bajonett
Preis: 1799 Euro (UVP)

Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Lars Theiß
Über den Autor
Lars Theiß

Unser Technikredakteur Lars Theiß kümmert sich vorwiegend um Tests und Praxisthemen rund um Kameras, Objektive und Zubehör. Seit 1995 arbeitet der besonders an naturfotografischen Themen interessierte Wahlhamburger beim fotoMAGAZIN. Zu seinen Aufgabenbereichen gehören die Objektivtests, Secondhand-Themen und die fotoMAGAZIN-Spezialausgabe Einkaufsberater.