On1 Photo Raw 2018 will Lightroom Konkurrenz machen

ca. 120 US-Dollar
10.11.2017

Immer mehr Programme, wollen Adobes Lightroom Konkurrenz machen. Die neuste Alternative heißt On1 Photo Raw 2018

on1_browse.jpg

On1 Photo Raw 2018

On1 Photo Raw kommt mit einem schnellen Bildbrowser

Bild: On1

Die erste Version der Software kam vor rund einem Jahr auf den Markt. Im Test in fM 3/2017 (Note „Gut“) erwies sie sich allerdings noch nicht als echte Lightroom-Alternative. Die nun erhältliche Version 2018 wurde laut Hersteller in vielen Punkten verbessert. Die wichtigsten sind:

 

 

on1_hdr.jpg

On1 Photo Raw 2018

Neu ist das HDR-Tool

Bild: On1

- Das neue HDR-Modul soll sehr schnell sein

- Das neue Panorama-Stitching kann die Panoramen für Facebook aufbereiten

- Mit der Funktion „Versionen“ lassen sich virtuelle Kopien anlegen mit unterschiedlichen Bearbeitungsvarianten anlegen, ohne dass eine echte Kopie erstellt werden muss

- Die Benutzeroberfläche wurde überarbeitet

on1_effects.jpg

On1 Photo Raw 2018

Zahlreiche Bildeffekte sind integriert

Bild: On1

- Mit dem neuen „Globale Masken“-Tool lassen sich die Dichte, Deckkraft und Schärfe der Masken bestimmen

- Die Helligkeitsmaske wurde verbesert

- Pinsel für die lokale Korrektur von Rauschen

- On1 Photo mobile erlaubt das Synchronisieren der Fotos mit einer App für iOS, der Dropbox oder Google Drive.

on1_layers.jpg

On1 Photo Raw 2018

Auch Ebenen stehen zur Verfügung

Bild: On1

On1 Photo Raw 2018 kostet rund 120 US-Dollar, das Upgrade von der vorherigen Version ca. 100 US-Dollar. Eine kostenlose 30-Tage-Demoversion steht zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Andreas Jordan
Über den Autor
Andreas Jordan

Andreas Jordan ist Mediendesigner und arbeitet seit 1994 als Redakteur und Autor mit den Schwerpunkten Multimedia, Imaging und Fotografie für verschiedene Fach- und Special-Interest-Magazine (u. a. Screen Multimedia, Computerfoto, MACup). Seit 2003 ist er Redakteur beim fotoMAGAZIN und leitet dort seit 2007 das Ressort Test & Technik.