on1_1960_x_800.jpg

Die Benutzeroberfläche von On1 Photo Raw 2021.
Die Benutzeroberfläche von On1 Photo Raw 2021.
Bild: On1

On1 bringt Portrait Ai und Photo Raw 2021

Für macOS, Windows, Android und iOS
24.09.2020

Bereits verfügbar ist das neue Tool On1 Portrait AI, im Oktober soll die Lightroom-Konkurrenz Photo Raw 2021 folgen. Außerdem hat der Hersteller die Photo Raw Mobile-Apps aktualisiert.

Portrait AI ist als eigenständige Anwendung  oder Plug-in für Lightroom, Photoshop, Affinity Photo, Paintshop Pro oder Apple Photos für ca. 62 Euro erhältlich – Capture One-Unterstützung soll folgen. Auf Basis von Maschinellem Lernen soll die Software Portraits optimieren (Haut, Augen und Mund). Neben einer Automatik stehen manuelle Werkzeuge für die Hautretusche mit Frequenztrennung, Glanzreduzierung, Entfernung von Hautunreinheiten, Gesichtsformung sowie Augen- und Zahnaufhellung zur Verfügung. Die Software läuft unter macOS und Windows.

portrait-ai-ui2x.png

Neu ist das Tool Portrait AI.

Neu ist das Tool Portrait AI.

Bild: On1

On1 Photo Raw Mobile

Neuerungen gibt es bei der App für Android, iOS und iPadOS. On1 Photo Raw Mobile enthält nun eine Maskierungsfunktion für bestimmte Anpassungen und Effekte. Das neueste Update enthält außerdem den kantenerkennenden Perfect Brush ON1, der für eine präzise Maskierung beim Malen mit nur einem Finger verwendet werden kann. Die neuen Maskierungswerkzeuge unterstützen auch Apple Pencil und Android Stylus. Weiterhin gibt eine Reihe neuer Effekte und Filter wie Dynamic Contrast, Curves, HDR Look und Glow.

effects-ui2x.png

In On1 Photo Raw stehen zahlreiche Effekte zur Verfügung.

In On1 Photo Raw stehen zahlreiche Effekte zur Verfügung.

Bild: On1

On1 Photo Raw 2021

Im Oktober soll dann das Flaggschiff On1 Photo Raw 2021 erhältlich sein – Portrait AI ist hier bereits integriert. Ergänzt wurde im Vergleich zur Vorgängerversion On1 Photo Raw 2020 (fM-Highlights des Jahres 2020) unter anderem der Smart-Organize-Modus, der Duplikate und Gruppen von Fotos findet, die zur gleichen Zeit oder am gleichen Ort aufgenommen wurden – sogar ähnlich aussehende Fotos sollen gefunden werden. Weitere Neuerungen sind:

  • Benutzerdefinierte Pinselformen
  • Ein Reparaturpinsel mit zwei Modi (inhaltsbasiert und Klonen)
  • Ein neuer Vorschau- und Diashow-Modus
  • Kamera-basierte Voreinstellungen und Looks
  • Ein Farbersatzfilter, der die Farben eines Objekts ändert
  • Plug-in-Unterstützung für PaintShop Pro, Affintiy Photo und Capture One

Preisgestaltung und Verfügbarkeit

On1 Photo Raw 2021 kann aktuell für für ca. 102 Euro vorbestellt werden. Weitere Informationen – auch zu den Preisen – und eine sehr schlecht vom Englischen ins Deutsche übersetzte Pressemitteilung gibt es hier.

Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Andreas Jordan
Über den Autor
Andreas Jordan

Andreas Jordan ist Sozialwissenschaftler und Mediendesigner und arbeitet seit 1994 als Redakteur und Autor mit den Schwerpunkten Multimedia, Imaging und Fotografie für verschiedene Fach- und Special-Interest-Magazine (u. a. Screen Multimedia, Computerfoto, MACup) und Tageszeitungen (Hamburger Abendblatt, Berliner Kurier). Seit 2003 ist er Redakteur beim fotoMAGAZIN und leitet dort seit 2007 das Ressort Test & Technik.