omds_macro_1960_x_800_kopie.jpg

OMDS-Roadmap: Neu ist das M.Zuiko Digital ED 3,5/90 mm Macro IS Pro.
OMDS-Roadmap: Neu ist das M.Zuiko Digital ED 3,5/90 mm Macro IS Pro.
Bild: OMDS

OM Digital Solutions kündigt die Entwicklung des M.Zuiko Digital ED 3,5/90 mm Macro IS Pro an

Für Micro Four Thirds
09.09.2022

Der Olympus-Nachfolger OM Digital Solutions hat seine Objektiv-Roadmap konkretisiert. Bei dem angekündigten Makro-Objektiv handelt es sich um das M.Zuiko Digital ED 3,4/90 mm Macro IS Pro.

Die Markteinführung des M.Zuiko Digital ED 3,5/90 mm Macro IS Pro ist für 2023 geplant. Einen Preis oder die vollständigen technischen Daten hat der Hersteller noch nicht veröffentlich. Fest steht bisher, dass das Objektiv eine 4fache-Vergrößerung hat, nach IP53 gegen Staub und Spritzwasser geschützt ist und einen integrierten Bildstabilisator mitbringt. Das Objektiv erfasst einen Bildwinkel, der 180 mm beim Kleinbild entspricht. 

Drei Makro-Objektive für Micro Four Thirds

In der Pressemitteilung schreibt OM Digital Solutions: „Die Entwicklung des neuen M.Zuiko Pro Telemakro-Objektivs steht im Einklang mit dem Anspruch der Marke, Lösungen zu entwickeln, die perfekt auf die Bedürfnisse von Markt und Kunden abgestimmt sind. Mit diesem Neuzugang stehen nun drei leistungsstarke Objektive mit beeindruckend guten Nahaufnahmekapazitäten zur Verfügung, die mit einer maximalen Bildvergrößerung von 2x oder mehr bei Brennweiten von 60 mm, 120 mm und 180 mm die gesamte Bandbreite der Makrofotografie von Standard- bis Telezoom abdecken. Das Sortiment umfasst insgesamt 11 Objektive mit Halb-Makro-Fähigkeit bei einer maximalen Bildvergrößerung von 0,5x oder mehr, mit denen sich Motive aus unmittelbarer Nähe aufnehmen und vergrößern lassen. Damit haben anspruchsvolle Fotografen alles zur Hand, was für Close-ups bis hin zu Makro-Aufnahmen mit extremer Vergrößerung benötigt wird.“

roadmap_blk.jpeg

Die komplette M.Zuiko Digital-Roadmap, Stand September 2022.

Die komplette M.Zuiko Digital-Roadmap, Stand September 2022.

Bild: OMDS

 

Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Über den Autor
Andreas Jordan

Andreas Jordan ist Journalist und Mediendesigner und arbeitet seit 1994 als Redakteur und Autor mit den Schwerpunkten Multimedia, Imaging und Fotografie für verschiedene Fach- und Special-Interest-Magazine (u. a. Screen Multimedia, Computerfoto, MACup) und Tageszeitungen (Hamburger Abendblatt, Berliner Kurier). Seit 2003 ist er Redakteur beim fotoMAGAZIN und leitet dort seit 2007 das Ressort Test & Technik.