Novoflex-Adapter für spiegellose Canon- und Nikon-Kameras

Umkehradapter MFT-Retro vorgestellt
10.10.2018

Von Novoflex kommen weitere Adapterlösungen: Viele Fremdobjektive lassen sich an Canon EOS R und Nikon Z anschließen und MFT-Objektive nun „umdrehen“.

Der auch für seine zahlreichen Adapterlösungen bekannte Memminger Hersteller Novoflex hat weitere Modelle für die neuen spiegellosen Kamerasysteme von Canon und Nikon angekündigt. Dank der kurzen Auflagemaße der Spiegellosen können viele (ältere) Objektivtypen angeschlossen werden.

novoflex_mft-retro_001.jpg

Novoflex, Adapter, Nikon Z 6, Z 7, Umkehradapter, Micro-Four-Thirds-Kamera, MFT, Präzisionstechnik, MFT-RETRO

Novoflex Umkehradapter MFT-RETRO.

© Novoflex

Die neuen Objektivadapter für die Canon EOS R und Nikon Z Kameras sind voraussichtlich ab Anfang November für folgende Objektivanschlüsse lieferbar:
- Canon FD (nicht EOS)
- Contax/Yashica
- Leica M
- Leica R
- Minolta MD und MC
- Minolta AF/Sony Alpha
- M42
- Novoflex A-­Mount
- Olympus OM
- Pentax K
- T2
- 39 mm Schraubgewinde.
Die Preise variieren zwischen knapp 70 Euro und 170 Euro. Am teuersten sind die Versionen für Minolta AF/Sony Alpha und Pentax K mit einer integrierten Blendensteuerung, die es ermöglicht, auch Objektive ohne eigenen Blendenring manuell abzublenden.

Umgekehrtes Objektiv

novoflex_mft-retro_005.jpg

Novoflex, Adapter, Nikon Z 6, Z 7, Umkehradapter, Micro-Four-Thirds-Kamera, MFT, Präzisionstechnik, MFT-RETRO

Novoflex Umkehradapter MFT-RETRO in Aktion.

© Novoflex

Bereits jetzt ist der automatische Umkehradapter MFT-Retro zu einem Preis von 349 Euro (UVP) lieferbar. Er erlaubt spannende Makroaufnahmen und eignet sich für alle Festbrennweiten und Zoomobjektive für Micro Four Thirds, wird jedoch für den Einsatz mit Zoomobjektiven empfohlen. Werksseitig wird der Umkehradapter mit einem 58 mm Filtergewinde geliefert. Für Objektive mit einem anderen Filterdurchmesser bietet Novoflex passende Reduzierringe als Zubehör an. Zudem überträgt der MFT-Retro sämtliche Steuerfunktionen zwischen Kamera und Objektiv.
Zum erzielbaren Abbildungsmaßstab nennt Novoflex das Olympus M.Zuiko Digital ED 4/12-100 mm IS PRO, das in Retrostellung und bei einer Brennweite von 15 mm eine annähernd vierfache Vergrößerung erreicht.

Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Lars Theiß
Über den Autor
Lars Theiß

Unser Technikredakteur Lars Theiß kümmert sich vorwiegend um Tests und Praxisthemen rund um Kameras, Objektive und Zubehör. Seit 1995 arbeitet der besonders an naturfotografischen Themen interessierte Wahlhamburger beim fotoMAGAZIN. Zu seinen Aufgabenbereichen gehören die Objektivtests, Secondhand-Themen und die fotoMAGAZIN-Spezialausgabe Einkaufsberater.