Nikon zeigt neue Bilder der kommenden spiegellosen Kamera

Ankündigung am 23.8.
02.08.2018

Stück für Stück lüftet Nikon den Schleier um die kommende spiegellose Vollformatkamera. Ein neues Video zeigt etwas mehr Details.

nikon-mirrorless-mount-teaser1.jpg

Nikons spiegellose Vollformatkamera

Das Bajonett mit elf elektronischen Kontakte ist gut zu erkennen.

Bild: Nikon

Nikon hat seine Teaser-Webseite zur kommenden Kamera aktualisiert. Neu ist ein Video, das Kameras mit F-Bajonett Revue passieren lässt und zum Schluss die spiegellose Kamera mit dem neuen, besonders großen Bajonett und elf elektronischen Kontakten zeigt. Eine Seitenansicht hat das Unternehmen außerdem auf Facebook veröffentlicht.

Die offizielle Vorstellung des neuen Systems soll im Livestream auf der Microsite übertragen werden, und zwar am 23.8. um 9 Uhr deutscher Zeit.

Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Andreas Jordan
Über den Autor
Andreas Jordan

Andreas Jordan ist Mediendesigner und arbeitet seit 1994 als Redakteur und Autor mit den Schwerpunkten Multimedia, Imaging und Fotografie für verschiedene Fach- und Special-Interest-Magazine (u. a. Screen Multimedia, Computerfoto, MACup). Seit 2003 ist er Redakteur beim fotoMAGAZIN und leitet dort seit 2007 das Ressort Test & Technik.