Nikon konkretisiert Nikkor Z 2,8/14-24 mm S und Nikkor Z 1,2/50 mm S

Umfangreich ausgestattet
16.09.2020

Nikon stockt mit den Vollformatobjektiven Nikkor Z 2,8/14-24 mm S und Z 1,2/50 mm S sein Angebot für die spiegellosen Systemkameras auf.

Bewegung im Nikkor-Z-Sortiment: Nikon hat heute die – bereits seit geraumer Zeit auf der Roadmap stehenden – Objektive Nikkor Z 2,8/14-24 mm S und Nikkor Z 1,2/50 mm S konkret angekündigt. Mit dem Superweitwinkelzoom kommt eine lichtstarke, professionelle Variante nach dem Z 4/14-30 mm S (hier im Test), die äußerst lichtstarke Normalbrennweite ist eine "kostengünstige" Alternative zum Z 0,95/58 mm S Noct – mit Autofokus!

nikon_nikkor_z7_14-24_2.8_pl_112.jpg

Nikon NIKKOR Z 14–24 mm 1:2,8 S Nikon Nikkor Z 2,8/14-24 mm S,  Objektiv, Autofokus, 2020, Weitwinkel, Superweitwinkelzoom, lens, Z5, Z 6, Z 7,

Beim Superweitwinkelzoom Z 2,8/14-24 mm S nutzt Nikon eine sehr große Frontlinse.

© Nikon

Beide Neuheiten besitzen ein OLED-Display, auf dem sich wichtige Aufnahmeparameter schnell und einfach ablesen lassen. Dichtungen am Bajonett und an den Einstellringen schützen vor Staub und Nässe. Nikons Nanokristall-Antireflexionsvergütung und die Arneo-Vergütung sollen Geisterbilder und Streulicht auch bei Gegenlicht wirksam verhindern. Funktionstasten und Einstellringe besitzen beide Objektive für die spiegellosen Z-Kameras ebenfalls.
Beim Nikon Nikkor Z 2,8/14-24 mm S gibt es gleich zwei Möglichkeiten, Filter zu verwenden: In eine der mitgelieferten Gegenlichtblenden befindet sich ein Gewinde für 112-mm-Schraubfilter. In das hintere Filterfach können Folienfilter eingesetzt werden. Das Zoom ist voraussichtlich ab Ende Oktober 2020 zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 2630,96 Euro (inkl. 16 % MwSt.) im Handel erhältlich.

nikon_nikkor_pbs_nikkor_z50_f1.2scut.jpg

Nikon NIKKOR Z 14–24 mm 1:2,8 S Nikon Nikkor Z 2,8/14-24 mm S Nikon NIKKOR Z 50 mm 1:1,2 S Nikon Nikkor Z 1,2/50 mm S  Objektiv, Autofokus, 2020, Weitwinkel, , Normalobjektiv, lens, Z5, Z 6, Z 7

Das Nikon Nikkor Z 1,2/50 mm S ist eine sehr lichtstarke Standardbrennweite.

© Nikon

Das Nikkor Z 1,2/50 mm S soll mit einem harmonischen Bokeh und detailgetreuer Punktlichtwiedergabe aufwarten. Das Focus Breathing, unangenehm beim Filmen, wurde nahezu vollständig beseitigt. Voraussichtlich ab Mitte Dezember 2020 wird das Normalobjektiv für 2436 Euro (inkl. 16 % MwSt.) zu haben sein.

Technische Daten

Nikon Nikkor Z 1,2/50 mm S

Brennweite bei Einsatz an Vollformat-Kamera: 50 mm
Öffnungsverhältnis: f/1,2
Kleinste Blende: f/16
Optischer Aufbau: 17 Linsen in 15 Gruppen
Bildwinkel: 47°
Blendenlamellen: 9

nikon_nikkor_z7_50_1.2_front34l.jpg

Nikon NIKKOR Z 14–24 mm 1:2,8 S Nikon Nikkor Z 2,8/14-24 mm S Nikon NIKKOR Z 50 mm 1:1,2 S Nikon Nikkor Z 1,2/50 mm S  Objektiv, Autofokus, 2020, Weitwinkel, Superweitwinkelzoom, Normalobjektiv, lens, Z5, Z 6, Z 7

Das Nikkor Z 1,2/50 mm S ist relativ voluminös.

© Nikon

Mindestentfernung: 0,45 m
Filtergröße: Ø 82 mm
Durchmesser x Länge: 89,5 x 150 mm
Gewicht: 1090 g
Sonstiges: Gegenlichtblende, Front- und Rückdeckel im Lieferumfang
Bajonett-Anschlüsse: Nikon Z
Preis: ca. 2436 Euro

Nikon Nikkor Z 2,8/14-24 mm S

Brennweite bei Einsatz an Vollformat-Kamera: 14-24 mm
Öffnungsverhältnis: f/2,8
Kleinste Blende: f/22
Optischer Aufbau: 16 Linsen in 11 Gruppen
Bildwinkel: 114-84°
Blendenlamellen: 9
Mindestentfernung: 0,28 m
Filtergröße: Ø 112 mm und Filterfach für Folienfilter
Durchmesser x Länge: 88,5 x 124,5 mm
Gewicht: 650 g
Sonstiges: 2 Gegenlichtblenden, 2 Front- und 1 Rückdeckel im Lieferumfang
Bajonett-Anschlüsse: Nikon Z
Preis: ca. 2630 Euro

Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.

Nikon konkretisiert Nikkor Z 2,8/14-24 mm S und Nikkor Z 1,2/50 mm S

Lars Theiß
Über den Autor
Lars Theiß

Unser Technikredakteur Lars Theiß kümmert sich vorwiegend um Tests und Praxisthemen rund um Kameras, Objektive und Zubehör. Seit 1995 arbeitet der besonders an naturfotografischen Themen interessierte Wahlhamburger beim fotoMAGAZIN. Zu seinen Aufgabenbereichen gehören die Objektivtests, Secondhand-Themen und die fotoMAGAZIN-Spezialausgabe Einkaufsberater.