Neues S-Objektiv: Panasonic Lumix S 1,8/50 mm

Ende Juni im Handel
02.06.2021

Panasonic hat heute sein bislang preiswertestes Objektiv für das S-System vorgestellt, das Lumix S 1,8/50 mm.

Das neue Lumix S 1,8/50 mm ist ein Normalobjektiv für das Vollformatsystem mit L-Bajonett, wie die Lumix S5. Nach dem Panasonic Lumix S 1,8/85 mm ist es die zweite von vier angekündigten Festbrennweiten mit Lichtstärke von Blende f/1,8, die mit gleichen Abmessungen und Positionierungen der Bedienelemente für eine einfache und einheitliche Handhabung – vor allem beim Filmen – sorgen sollen. Dazu zählt der 67-mm-Filtergewinde-Durchmesser.

panasonic_lumix_1850_mm_s_slant_01.jpg

Panasonic Lumix S 1,8/50 mm,  LUMIX S 50mm F1.8, Objektiv, Autofokus, Manuellfokus, 2021, Normalobjektiv, Standardobjektiv, lens

Das Panasonic Lumix S 1,8/50 mm besitzt eine Nahgrenze von 45 cm.

© Panasonic

Mit rund 300 Gramm fällt das 1,8/50 mm recht leicht aus. Dennoch ist das Objektiv vor Staub, Nässe und Kälte bis minus zehn Grad Celsius geschützt. Unter den neun Linsenelementen finden sich drei asphärische Linsen, eine ED-Linse (Extra-Low Dispersion) und eine UHR-Linse (Ultra-High- Refractive Index). Diese Kombination soll sowohl eine hohe Abbildungsleistung als auch einen attraktiven Bokeh-Effekt mit sanften Schärfe-Unschärfe- Übergängen gewährleisten, weiterhin chromatische Aberrationen unterdrücken und gemeinsam mit den neun Blendenlamellen für ein besonders rundes Abbilden von Punktlichtquellen sorgen.

panasonic_lumix_1850_mm_s_side_01.jpg

Panasonic Lumix S 1,8/50 mm,  LUMIX S 50mm F1.8, Objektiv, Autofokus, Manuellfokus, 2021, Normalobjektiv, Standardobjektiv, lens

Beim S 1,8/50 mm gibt es lediglich einen AF/MF-Schalter.

© Panasonic

Neben dem erwähnten 1,8/85 mm will Panasonic demnächst noch ein 1,8/24 mm und ein 1,8/35 mm in dieser Serie herausbringen. Das Lumix S 1,8/50 mm wird ab Ende Juni im Handel erhältlich sein und rund 470 Euro kosten – bislang das preiswerteste Objektiv in der S-Linie.

panasonic_lumix_1850_mm_s_objektiv_s-s50_sealing.jpg

Panasonic Lumix S 1,8/50 mm,  LUMIX S 50mm F1.8, Objektiv, Autofokus, Manuellfokus, 2021, Normalobjektiv, Standardobjektiv, lens

Das Lumix S 1,8/50 mm ist umfassend abgedichtet.

© Panasonic

Technische Daten

Panasonic Lumix S 1,8/50 mm

Brennweite bei Einsatz an Vollformat-Kamera: 50 mm
Öffnungsverhältnis: f/1,8
Kleinste Blende: f/22
Optischer Aufbau: 9 Linsen in 8 Gruppen
Bildwinkel: 47°
Blendenlamellen: 9
Mindestentfernung: 0,45 m
Filtergröße: Ø 67 mm
Durchmesser x Länge: k. A. x 82 mm
Gewicht: ca. 300 g
Sonstiges: Gegenlichtblende, Front- und Rückdeckel im Lieferumfang
Bajonett-Anschlüsse: L-Mount
Preis: ca. 470 Euro

Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Lars Theiß
Über den Autor
Lars Theiß

Unser Redakteur Lars Theiß kümmert sich vorwiegend um Tests und Praxisthemen rund um Kameras, Objektive und Zubehör. Seit 1995 arbeitet der besonders an naturfotografischen Themen interessierte Wahlhamburger beim fotoMAGAZIN. Zu seinen weiteren Aufgabenbereichen gehören die Objektivtests, Secondhand-Themen und die fotoMAGAZIN-Spezialausgabe Einkaufsberater.