aq_om_ds_09_2021_c21_2_e-m5markiii_slv_right_40-150f4_blk_210909.jpg

Festbrennweite, M.Zuiko Digital ED 20mm F1.4 PRO, Telezoomobjektiv, M.Zuiko Digital ED 40-150mm F4.0 PRO,   OM Digital Solutions, Entwicklung, PRO-Modell, Micro Four Thirds, Olympus, MFT,  Objektiv, Autofokus, 2021, Teleobjektiv, Portraitobjektiv, Zoom, W
Das M.Zuiko Digital ED 4/40-150 mm Pro. Foto: © OM Digital Solutions

M.Zuiko Digital Objektivsortiment wächst weiter

Weitwinkel und Telezoom
09.09.2021

OM Digital Solutions, die Nachfolgefirma der Olympus-Fotoabteilung, kündigt die Entwicklung von zwei neuen Pro-Objektivmodellen an.

Mit einer neuen Roadmap zu den Objektiven nach auf Basis des Micro-Four-Thirds-Standards wartet OM Digital Solutions auf. Die Firma, die aus dem Verkauf der Olympus-Fotosparte entstand, kündigt zwei neue Pro-Modelle an. Wie das bei solchen Entwicklungsankündigungen üblich ist, lässt OM DS aber weder beim Verkaufsstart noch bei der Preisgestaltung die Katze aus dem Sack. Gleiches gilt für detaillierte technische Daten.

om_ds_09_2021_c24_2_e-m5markiii_slv_right_20mmf14_blk_210909.jpg

M.Zuiko Digital ED 20mm F1.4 PRO, Festbrennweite, Micro Four Thirds, Olympus, MFT,  Objektiv

So soll das kommende M.Zuiko Digital ED 1,4/20 mm Pro aussehen.

© OM Digital Solutions

Immerhin werden aber schon Bilder und konkrete Namen genannt: Zum einen handelt es sich um die lichtstarke Festbrennweite M.Zuiko Digital ED 1,4/20 mm Pro, die das erste 20er im Sortiment darstellt. Zum anderen kommt das Telezoomobjektiv M.Zuiko Digital ED 4/40-150 mm Pro, das sich – weil lichtschwächer – als kostengünstigere, kleinere und leichtere Alternative zum ED 2,8/40-150 mm Pro entpuppen wird. Die beiden Pro-Objektive werden laut OM DS kompakt und leicht sein und in Sachen Auflösung und Bildqualität die gewohnt hohen professionellen Standards erfüllen.

om_ds_09_2021_roadmap_wht2560.png

Roadmap, M.Zuiko Digital ED 20mm F1.4 PRO, Telezoomobjektiv, M.Zuiko Digital ED 40-150mm F4.0 PRO,   OM Digital Solutions, Entwicklung, Micro Four Thirds, Olympus, MFT,  Objektiv, Autofokus, 2021, Zoom,

Die aktuelle Roadmap von OM Digital Solutions im September 2021.

© OM Digital Solutions

Keine Neuigkeiten gibt es zu drei Objektiven, die schon auf der Roadmap von Juli 2020 zu sehen waren: Dabei handelt es sich um ein Makroobjektiv mit wahrscheinlich 100 mm Brennweite und zwei Telezooms, die im Bereich von etwa 50 mm bis 200 und im anderen Fall bis etwa 250 mm liegen. In diesem Brennweitenbereich hat Olympus bzw. OM Digital Solutions aber zuletzt drei Objektive herausgebracht bzw. angekündigt: Das oben genannte kommende ED 4/40-150 mm Pro, das ED 5-6,3/100-400 mm IS und das Supertele M.Zuiko Digital ED 4,5/150-400 mm TC1.25 IS Pro mit integriertem Konverter.

Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Lars Theiß
Über den Autor
Lars Theiß

Unser Redakteur Lars Theiß kümmert sich vorwiegend um Tests und Praxisthemen rund um Kameras, Objektive und Zubehör. Seit 1995 arbeitet der besonders an naturfotografischen Themen interessierte Wahlhamburger beim fotoMAGAZIN. Zu seinen weiteren Aufgabenbereichen gehören die Objektivtests, Secondhand-Themen und die fotoMAGAZIN-Spezialausgabe Einkaufsberater.