Mit 126 Grad: Irix 4/11 mm Firefly und Blackstone

Preise stehen fest
03.03.2017

Das Superweitwinkelobjektiv Irix 4/11 mm für Spiegelreflexkameras kommt in den Versionen Firefly und Blackstone bald in den Verkauf

Die Firma TH Swiss hat nun offiziell das neue Irix 4/11 mm in den Versionen Firefly und Blackstone angekündigt. Es wurde bereits auf der photokina im vergangenen Herbst gezeigt, war da aber noch in der Entwicklung. Bei der „The Photography Show“ in Birmingham vom 18. - 21. März wird es ausgestellt und auch verkauft, der weltweite Verkaufsstart soll danach erfolgen.

irix_il-11bs_ca_6.jpg

TH Swiss Irix 11mm f/4 Blackstone Objektiv 4/11 mm Canon Nikon Foto

Das Irix 11mm f/4 Blackstone besitzt keinen Frontfilteranschluss

© TH Swiss

Beim Irix 4/11 mm handelt es sich um ein vollauszeichnendes Vollformatobjektiv für Spiegelreflexkameras, kein Fisheye. Dabei besitzt es einen beeindruckenden diagonalen Bildwinkel von 126 Grad. Es wird manuell fokussiert und kommt mit Anschlüssen für Canon und Nikon, später auch Pentax K. Besonders die sehr geringe Verzeichnung soll das 11 mm auszeichnen.

irix_il-11bs_ca_2.jpg

TH Swiss Irix 11mm f/4 Blackstone Objektiv 4/11 mm Canon Nikon Foto

TH Swiss Irix 11mm f/4 Blackstone

© TH Swiss

Ähnlich wie das Irix 2,4/15 mm (Labortest im aktuellen Heft 3/2017) verfügt das 11 mm über eine Fokusringverriegelung, den Unendlich-Klick, einen Gelatinefilterhalter und eine Schärfentiefeskala. Mehrere innere Dichtungen sorgen für eine weitgehende Resistenz gegen Nässe und Staub. Durch elektronische Kontakte kann die Blende über die Kamera eingestellt werden.

irix_il-11bs_ca_8.jpg

TH Swiss Irix 11mm f/4  Blackstone Objektiv 4/11 mm Canon Nikon Foto

TH Swiss Irix 11mm f/4 Blackstone mit den abgedichteten Stellen

© TH Swiss

Irix-typisch wird das 4/11 mm in zwei Versionen angeboten: Die günstigere Variante Firefly für etwa 635 Euro ist leichter durch mehr Einsatz von Kunststoff, hat einen gummierten Fokussierring und aufgedruckte Skalen. Letztere sind in der Blackstone-Variante graviert und mit einer Farbe ausgelegt, die auf UV-Licht reagiert und in der Dunkelheit leichter ablesbar sein soll.

irix_il-11bs_ca_4.jpg

TH Swiss Irix 11mm f/4  Blackstone Objektiv 4/11 mm Canon Nikon Foto

Das Irix 11mm f/4 Blackstone mit fluoresziierenden Gravuren

© TH Swiss

Beim Blackstone (ca. 865 Euro) kommen Aluminium- und Magnesium-Legierungen beim Gehäuse und Fokussierring zum Einsatz, mitgeliefert wird auch ein Transportbehälter (im Gegensatz zu einem Objektivbeutel beim Firefly). Den Vertrieb im deutschsprachigen Raum macht die Haford GmbH in Gunzenhausen.

irix_il-11ff_ca_5.jpg

TH Swiss Irix 11mm f/4 Firefly  Objektiv 4/11 mm Canon Nikon Foto

TH Swiss Irix 11mm f/4 Firefly

© TH Swiss

Technische Daten
Irix 4/11 mm Firefly und Blackstone

Brennweite: 11 mm
Linsen/Gruppen: 16/10
Kleinste Blende: 22
Bildwinkel: 126° diagonal
Naheinstellgrenze: 0,28 m
Irislamellen: 9
Filterdurchmesser: –
Rückwärtiger Gelatine-Filterhalter: 30 x 30 mm
Gewicht (ca.): 980 g
Anschluss: Canon EF, Nikon F, Pentax K

Sie können bis zu drei Kameras vergleichen, um eine andere auszuwählen, entfernen Sie eine aus dem Vergleich.
Lars Theiß
Über den Autor
Lars Theiß

Unser Technikredakteur Lars Theiß kümmert sich vorwiegend um Tests und Praxisthemen rund um Kameras, Objektive und Zubehör. Seit 1995 arbeitet der besonders an naturfotografischen Themen interessierte Wahlhamburger beim fotoMAGAZIN. Zu seinen Aufgabenbereichen gehören die Objektivtests, Secondhand-Themen und die fotoMAGAZIN-Spezialausgabe Einkaufsberater.